Wer HAT am Apple iPod-Austauschprogramm teilgenommen und kann darüber berichten?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Uncle Ho, 19.03.2006.

  1. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    'n Abend,

    Ok, nachdem hier in mindestens zwei Threads über Batterietausch beim iPod diskutiert wurde/wird, die Beiträge aber thematisch sehr weit gefächert sind, hier jetzt mal von mir KONKRET die Frage:

    Wer hat seinen alten iPod bei Apple eingeschickt? Welches iPod-Modell habt Ihr eingeschickt? Welches iPod-Modell hat Euch Apple daraufhin zugesendet? Lohnt sich dieses iPod-Austauschprogramm bei Apple?

    Ich frage deshalb, weil sich die Batterie meines 20GB-iPods schon deutlich schwächelt. Ende dieses Jahres müsste mein Gerät eigentlich für dieses Austauschprogramm qualifiziert sein.
    Die Frage ist: lohnt sich das überhaupt? Könnte ich so ein neueres Modell erhalten? Oder soll ich, wenn es denn mit der Batterie so weit ist, lieber einen neuen 5G (oder was auch immer da aktuell sein wird) kaufen?

    Berichtet mal bitte von Euren Erfahrungen mit diesem Austauschprogramm.
     
  2. Funker

    Funker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Muss ich dafür noch Garantie haben oder gilt das auch für Geräte die außerhalb der Garantie sind?
     
  3. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Nein, Garantie muss man dafür nicht haben, sondern nur eine Batterie, die schon so-und-so-viel % ihrer Leistung verloren hat. Und kostenlos ist der Austausch nicht.
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    kostet doch um die 100€, oder?

    wenn du einen 4G hast bist du sicher besser bedient, dir irgendwo so ein selbsteinbau set plus akku zu besorgen und das einfach selber zu machen.

    da kommst du besser bei weg.

    btw: kann man den akku beim 5G nun eigentlich selbst tauschen, oder ist der auch schon verklebt?
     
  5. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Ja, ja, das ist mir schon klar. Aber meine Frage war eher, was für einen iPod Apple mir zuschicken würde, wenn ich ihr Austauschprogramm in Anspruch nehmen würde.
    Könnte ja sein, dass ich z.B. einen generalüberholten iPod 4G, der ohne Kratzer ist und aussieht wie neu, wiederbekomme. Oder vielleicht schicken die mir nur einen 3G zurück. Oder einen 5G. Die Beschreibung dieser Dienstleistung auf der Apple Website ist ziemlich allgemein gehalten.
    Deshalb fragte ich ja konkret, wer dieses Austauschprogramm schon beansprucht hat und welche Erfahrungen er/sie damit gemacht hat. :)
     
  6. Snowcorn

    Snowcorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Wie ich schon in dem von Dir benannten Thread geschrieben habe, ich gleube nicht, dass es irgendjemand hier schonmal außerhalb der Garantie eingeschickt hat. Sonst hätte der jenige sich sicher schonaml geoutet. Du wirs auch in diesem Thread bestimmt noch häufig hören, dass das Selbsteinbaukot doch ne tolle Lösung wär... ;) Ganz sicher! lol

    Ich kann nur berichten, dass ich meinen schwarzen 4 GB Nano innerhalb der Garantie wegen eines Akkuschadens eingeschickt habe und einen nagelneuen schwarzen 4GB Nano zurückerhalten habe. Guckst Du hier ! Alles andere kann ich auch nur vermuten.
     

Diese Seite empfehlen