Wer benutzt das TinkerTool?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Gomiaf, 05.01.2003.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Mich interessiert, wer hier alles das TinkerTool benutzt, ob er oder sie damit zufrieden ist, was er daran auszusetzen hat. Wann lohnt es sich? Verträgt es sich gut mit dem Jaguar? Hilft es wirklich gegen diese allzu weichgeklopften Fonts in OS X? Muß ich bei der Anwendung mit Problemen rechnen, schließlich ist es ja zu tieferen Systemeingriffen fähig?

    Postet reichlich. Ich freue mich auf Eure Antworten.

    Viele Grüße

    Euer Gomiaf
     
  2. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    ... ich nutze es, sehe aber fast keinen Unterschied aber es macht auch keine Probleme. Worauf??? iBook 600 mit 8mb Grafikkarte. Aber nicht über Versiontracker sondern über die Heimseite runterladen, die machen öfters Updates....
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Das heißt, die Fonts bleiben so unscharf?

    Gomiaf grüßt leselicht
     
  4. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Gomi, daß die Fonts unter Jaguar scharf werden wie unter 9 ist Illusion. Die Zeiten sind vorbei. Irgendwo hier im Forum schrieb mal jemand, es wäre "augenfreundlich". :D Und Win XP soll das ja auch machen, also ist das jetzt so. Ich hätte es auch gerne scharf. Aber vielleicht ist das bei OS XI so oder vielleicht zeigen die römischen Ziffern den Rückschritt??? Die Spinnen, die Apples...
    Mich hat man damals böse angefeindet, wie ich es doch alles so schlechtmache bei Apple, dem Heiligtum. Ich hoffe nur, daß die sogenannte "Glättung" so abschaltbar werden wird wie früher.
    Probier mal das Tinkertool aus. Du hast ja nen Röhrenmonitor, korrekt? Ich putze mir einfach die Brille nicht mehr so oft, das Bild ist ja eh unscharf bei Jaguar.
    Was mich aber echt irritiert ist, daß die sogenannten (oder selbsternannten???....) Grafik-"Profis" hier im Forum das nicht sehen! Und das nicht nur hier in diesem Forum! Ich habe auch in anderen nachgefragt. Keine nennenswerte Reaktion.

    Fazit: Wir sind anders, Gomiaf... Lebe damit oder spiele OS9 auf, das war sauschnell und kristallklar...
     
  5. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Ja, ich erinnere mich dunkel an einen Thread über die Glättung. Das mit den Grafikern finde ich auch interessant, daß es keinen juckt, mich juckt es schon...

    Kritik an Apple ist aber keineswegs mehr verpönt, wie die G4-Noise-Diskussion gerade eindrucksvoll zeigt.

    Gomi grüßt "lesi"

    P.S.: OS 9, och nö...
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Gomiaf,

    ich verwende das Tinker - Tool seit Anfang an. Hauptsächlich um mir bequem die versteckten Dateien anzeigen zu lassen - hat mir schon viel geholfen.

    Wegen der Schärfe der Schriften hatte ich aber auch mit Leuten unter OS 9 schon Diskussionen.
    Das wird wohl wirklich subjektiv empfunden.

    @leselicht Wenn sich in diesem Forum Deiner Meinung nach selbsternannte Grafik-Profis rumtreiben, dann brauchst Du Dich über Anfeindungen nicht wundern.... :cool:

    Gruß Andi
     
  7. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Re: ...

     

    Das ist Andi, wie wir ihn lieben... :D
     
  8. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Ich benutze Tinkertool ebenso wie Andi seit Anfang an, ohne Nebenwirkungen. Probier das ruhig mal aus, allzuviel kann man damit nicht zerschiessen, im worst case muss man halt eben neu installieren, oder?

    W
     
  9. walwero

    walwero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Hi Leute,

    macht Tinker Tool für Jaguar überhaupt Sinn ? Viele der Funtionen, die Tinker Tool unter 10.1.x. zur Verfügung gestellt hat, sollen doch jetzt in Jaguar bereits installiert sein.

    Übrigens gehöre ich auch zu denen, die OS X zu schätzen wissen, und trotzdem klar sehen können, daß OS 9 eine deutlich klarere Darstellung hat.
    Das ist wohl der Teil Rückschritt im Fortschritt.
     
  10. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2001
    TinkerTool kannst Du einfach mal ausprobieren. Es gibt ja die Option, alles auf den vorherigen Stand oder den Apple-Standard zurückzusetzen. Und weil das TinkerTool nur Systemoptionen freischaltet bzw. eine graphische Oberfläche dafür bietet, kann man das System damit nur schwer ruinieren. Vor kritischen Punkten wird auch gewarnt.

    Gruß
    Jackintosh
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - benutzt TinkerTool
  1. luaamp
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    485
  2. thommythomm
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    548
  3. viskem
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.432
  4. Master Pod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    412
  5. Master Pod
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    544