Wenn der Mac friert?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von RETRAX, 15.07.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hallo!

    was macht man wenn der Mac komplett eingefroren ist. also die maus lässt sich noch bewegen aber sonst nix....auch Ctrl + Auswurftaste brachte nix.

    Wie kann man das brutale Ausschalten umgehen?

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Also, komplett eingefroren ist er nicht - sonst würde die Maus nicht reagieren und eine schöne Kernel-Panic-Meldung tapezierte deinen Bildschirm.

    Ich nehm' mal an, du bist im Finder? Probier's mal mit Apfel-Alt-Esc. Dann Finder beenden. Danach fährt der Finder wieder hoch (kurz warten) und dann müsste es wieder gehen.

    Viel Glück

    Dylan
     
  3. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    ok! vielen dank! das nächstemal werd ichs so probieren :)

    Gruss

    RETRAX
     

Diese Seite empfehlen