Welt-aus-Papier.de hilfe

Diskutiere mit über: Welt-aus-Papier.de hilfe im Web Page Design Forum

  1. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    huhu,
    ich hab da mal eine kleine frage... aber erstmal der link: http://www.welt-aus-papier.de/seiten/index2.htm

    erklärung: das bild rechts soll auf jeder seite wechseln, deswegen habe ich ein iframe eingesetzt der dann das bild und den text der jeweiligen seite beinhaltet. so, nun hätte ich aber gerne, dass der text oben nicht über den stacheldraht läuft beim scrollen sondern eben davor aufhört.
    kann man das ganze vielleicht einfacher (oder zumindest besser...) per css lösen oder so? also dass ich garkeine frames benutzen brauch...


    danke für eure hilfe schonmal!

    fallen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    *hochschieb*
    ich habs jetzt zumindest geschafft, eine version ohne frame zu machen, nur immer noch das selbe problem... der text soll eben nicht über den stacheldraht gehn...
    hat vielleicht irgendjemand eine idee wie ich das besser machen kann...?
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    hi fallen,

    wieso packst du die "Bildschnipsel" aus: /seiten/mainframe.htm nicht mit in "indexoben.jpg"?
    Kann man sonst deine "mit ohne" Frames Version auch sehen?

    Gruß Difool
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Wenn du den Text vor dem Stacheldraht verschwinden lassen willst, dann musst du den Stacheldraht als Bild separieren und das Textfeld drunter legen. Dann allerdings verschwindet der Text in einer schwarzen Kante, was auch nicht viel besser aussehen wird.
     
  5. dms

    dms Gast

    Die neue Version scheint noch nicht online zu sein.

    Theorie: Das IFrame ersetzt Du durch ein scrollbares Div-Konstrukt (overflow:hidden etc.). Die Grafik positionierst Du komplett ausserhalb des Div's. Dann kannst Du das Div unterhalb der Grafik positionieren und der scrollbare Bereich hört somit auch darunter auf.

    Alternativ kannst Du die Grafik auch per Z-Index über das Div legen. Macht natürlich nur bei einer transparenten Grafik Sinn. Dann würde der Text hinter dem nichttransparenten Bereich verschwinden.
     
  6. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    achso ja klar, die mit ohne frame version.... http://www.welt-aus-papier.de/seiten/index2.htm
    wenn ich da noch aus dem stacheldraht dann ein eigenes bild mache, ist das zumindest gelöst, nur wieso ist in opera eine riesen lücke zwischen den bildern? ist der code falsch, oder gibts da ein trick...?

    danke für eure hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  7. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    ich verzeifel hier bald, das ganze kann doch eigentlich garnicht so schwer sein!
    ich habe jetzt 3 div layer, einer oben, einer für den draht und einen großen mit text drin unten. nur wieso sieht das ganze in fast jedem brwoser so anders aus? ich dachte der vorteill von css wäre, dass eben dies nicht der fall wäre! wenn das so weiter geht, bau ich alles um und benutz normale frames, ein iframe war ja auch nicht die lösung...


    kann mir vielleicht nochmal jemand helfen? vielleicht in den quelltext mal gucken und sagen ob da irgendwas total falsch ist?
    die letzte version ist diese hier: http://www.welt-aus-papier.de/test.htm



    danke!!

    fallen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  8. dms

    dms Gast

    Ich versteh garnicht was Du meinst. Sieht doch fast überall gleich aus. Opera und FF (Linux) sind absolut identisch. Im IE unter Win gibts nur ein Problem mit dem Hintergrund im scrollbaren Div. Ohne jetzt in den Quelltext geschaut zu haben, vermute ich mal Du hast es per background-position:fixed probiert. Das klappt mit dem IE leider nicht, der unterstützt das nur im Body-Tag.

    Ich würde versuchen ein weiteres Div hinter dieses zu legen (position:absolute, z-index etc.). Die Hintergrundgrafik kommt dann da rein. Müsste so klappen.

    In welchen Browsern hast Du denn Probleme?
     
  9. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    okay jetzt dachte ich, ich hätte es gelöst... aber nein, natürlich nicht... habe jetzt wie dms meinte versucht ein div hinter den text zu legen, aber jetzt sieht alles noch verschobener aus. aber auch nur am pc unter aol und iex...
    jetzt mal ehrlich, ist das so kompliziert, mach ich was falsch, oder bringt das ganze eh nix weil es nie richtig klappen würde? soll ich eher das ganze umgestalten und den ganzen kram rausschmeissen?

    hilfe...
     
  10. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    hi fallen,

    OS 9.2.2 mit Netscape sieht schon ok aus.
    Willst du den Text direkt unterm Stacheldraht, oder wie?

    Gruß Difool
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welt aus Papier Forum Datum
Webseite aus einem Ordner von PDF-Dateien erstellen Web Page Design 07.09.2014
Fotograf sucht Webdesigner aus Raum Hannover für Internetpräsenz Web Page Design 01.05.2014
Hierarchie / Baum aus HTML Liste erstellen Web Page Design 05.11.2013
Twitter aus wordpress löschen Web Page Design 14.04.2010
Wordpress, Titel aus Seite entfernen Web Page Design 02.03.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche