Welches SuperDrive am besten?

Diskutiere mit über: Welches SuperDrive am besten? im Peripherie Forum

  1. Adobert

    Adobert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hi... so wies aussieht, hat sich mein SuperDrive im G5
    verabschiedet, und ich werde mir ein neues holen müssen...

    Was empfehlt ihr denn so, Preis-/Leistungsmäßig?
    Sollte schon was, sagen wir modernes, aber noch
    bezahlbares und zuverlässiges sein ... hmmm...

    Cool wäre, wenn Ihr Links hättet zu nem Shop, wo
    man das Ding evtl gleich bestellen kann.

    Dangeeee... !
     
  2. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ... schau mal hier ;)

    ... Preise und Shops findest du u.a. hier
     
  3. mat99

    mat99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Gravis oder Windows-Händler DVD-Brenner kaufen

    Hallo!
    ich bin auch gerade dabei zwecks Datenarchivierung und Sicherheitskopien mein G5 mit einem DVD-Brenner zu bestücken. Der Pioneer DVR-109BK.
    Jetzt gibt es den bei Gravis für 95 Euro und beim Windows-Computerhändler umn die Ecke für 58 Euro.
    1 Kann ich etwas falsch machen, den bei dem billigen Händler zu kaufen, oder ist der Gravis-Brenner irgendwie speziell auf den Mac eingerichtet (Anschlüsse?!)?
    2 Wie sieht es beim Einbau einer zweiten Festplatte aus? Kann ich da etwas falsch machen oder eignet sich jede Platte?


    Habe zwar schon eine Menge über Macs und OSx gelernt, aber das war bisher immer ein dunkles Kapitel...

    Danke
    Matthias
     
  4. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ... Gravis hat halt apple-like Preise .. der Pioneer vom Händler um die Ecke sollte der gleiche sein ... Firmware findet man zur Not im Netz, 'patchburn' (je nach OS) auch

    ... du schreibst nicht, welchen G5 Du hast, sollte es ein PowerMac sein, so brauchst du S-ATA (Anschlusstyp) Festplatten ... falls iMac kenn ich mich leider nicht aus
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Och Menno, das Thema gabs hier schon tausend Mal. Langsam wirds langweilig.

    Ich dachte nie dass ich das mal schreiben würde aber in diesem Fall: "BENUTZ DIE FORENSUCHE".

    Gruß (und nix für ungut).
    Artaxx
     
  6. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Sorry, aber das stimmt nicht, der Brenner hängt am normalen ATA-Bus, kein Serial ATA. Nur die Platten hängen da dran.
    Habe meinen Rechner schon öfters auf gehabt und vor Kurzem eine Platte eingebaut.
     
  7. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ... hab doch auch gar nix anderes geschrieben, oder ???

    ... wer lesen kann ... :D
     
  8. mat99

    mat99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Och Menno, das Thema gabs hier schon tausend Mal. Langsam wirds langweilig.
    Ich dachte nie dass ich das mal schreiben würde aber in diesem Fall: "BENUTZ DIE FORENSUCHE".
    Gruß (und nix für ungut).
    Artaxx[/QUOTE]

    klar nix für ungut. hasse die Leute auch immer. Aber die Suche hängt gerade, wie auch manche Beiträge im Forum. Hab das jetzt schon drei mal probiert und hier hat es so gut gepasst und ich will morgen früh los den Brenner kaufen. Außerdem hab ich heute durchgearbeitet und NICHT GESCHLAFEN ich hab keine Kraft mehr für die FORENSUCHE.:)


    Hmm, ok beim Windows-Händler:
    DVD-Brenner Pioneer DVR-109 +/- 16x Double Layer bulk

    und das bei Gravis:
    CD-RW/DVD±RW DVR-109D 16/6/8/40/24 int. beige, IDE, Pioneer

    Also 109 D
    Was das heißen mag?
    Auf der Pioneer-Seite ist der nicht aufgeführt ...
     
  9. mat99

    mat99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2004
    ach, ich glaube das lassen die einfach so weg, da gibt es keinen Unterschied. hab jetzt auf einer anderen PC-Seite auch 109D gefunden für 59 Euro und das in meiner Stadt. Aber leider in beige (bääh).
    ATAPI/IDE Anschluss hat der und das ist doch für einen G5 Powermac 1,8DP richtig ...
    Ich hoffe das geht glatt ...
     
  10. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ... die Sache mit dem 'D' würde ich auch einfach mal ignorieren, was ich weiss ist, das Pioneer Modelle mit dem Zusatz 'XL' anbietet, diese sollen durch eine Wabenstruktur im Gehäuse weniger Resonanzen übertragen, sprich leiser sein.

    ... wg 'beige': leider weiss ich nicht, wie Pioneer das handhabt, aber einige Hersteller verpassen auch ihren beigen Gehäusen schwarze Schubladen, da angeblich weniger Reflexionen und somit ein besseres Brennergebnis erzielt werden sollen (!?) ... die Blende der Schublade musst Du beim Einbau eh abmachen, da sonst der Schlitten beim Herausfahren Probleme bereitet. Hat Apple bei seinen vormontierten ja auch gemacht.

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches SuperDrive besten Forum Datum
Welches Grafiktablet für den Einstieg? Peripherie 21.10.2016
Empfehlung welches NAS Peripherie 02.10.2016
My Cloud, aber welches? Peripherie 05.09.2016
BenQ RL2455HM und Macbook air - geht das und welches Kabel? Peripherie 17.04.2016
HILFE! Welches IDE Kabel für Superdrive? Peripherie 16.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche