Welches Smartphone?

Diskutiere mit über: Welches Smartphone? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Ich koennte meinen O2-Vertrag mal wieder verlaengern (So ab Juli) und bin auf der Suche nach einem vernuenftigen Smartphone.

    Was mir persoenlich sehr wichtig ist sind die Synchronisationsfunktionen mit PC und Mac, wobei gerade die Mac-Kompatibiltaet sehr wichtig ist aber das muss ich euch ja nicht extra erzaehlen. Wir setzen auf der Arbeit Lotus Notes ein. Zu Hause verwende ich Outlook und das Apple-eigene iSync.

    Das Handy sollte sich am Besten mit allen drei synchronisieren lassen. Die Eingabe von Daten auf dem Handy selbst ist mir nicht so wichtig, da ich es mehr als Viewer nutze, die Dateneingabe passiert auf dem PC. Geraete mit Touch-Screen oder Tastatur sind deshalb nicht zwingend notwendig (aber wenn es das beste Geraet ist, dann habe ich auch kein Problem damit).

    Ob es ein UMTS Geraet ist oder ein GSM-Geraet ist mir auch gleich, da ich auf die hoehere Datenrate nicht angewiesen bin. Herstellerseitig hege ich keine Preferenzen. Ich hatte bisher Siemens- und Nokia-Telefone, bin aber anderen Herstellern gegenueber aufgeschlossen.

    Features sind mir mehr oder minder egal. Das einzige was mir persoenlich wichtig ist ist folgendes:

    Synchronisation mit Notes/Outlook/iSync (Mac-Kompatibilitaet ist mir sehr wichtig, da das mein Privatrechner ist)
    Gutes Adressbuch (am Besten frei definierbare Felder, aber es reichen bereits beliebig viele Adressen, Nummern und poersoenliche Daten)
    Guter Kalender
    Notizen, Erinnerungen und ToDos, die sich mit dem Kalender verknuepfen lassen/die man terminieren kann.

    Vernuenftige Erinnerungsfunktionen fuer Geburtstage und Termine

    Das Handy sollte robust sein. Mein 6230 sieht mittlerweile aus wie der letzte Rotz, weil die XPress-On Cover so billig sind.

    Der Rest ist egal.

    Wenn diese Funktionen nur das High-End-Telefon der Marke 9500 unterstuetzt, dann soll mir das genauso recht sein, wie wenn es ein beliebiges 100 Euro Telefon kann, Geld spielt erstmal keine Rolle solange das Telefon die o.g. Funkionen gut unterstuetzt. Es waere jedoch zumindest nicht schlecht, wenn das Telefon kein solcher Knochen, wie der Treo 650 oder das 9500, waere.

    Da das Ganze nicht sonderlich akut ist, duerfen auch gerne Geraete genannt werden, die erst in naher Zukunft (<= 6 Monate) erscheinen auch wenn es da mit Erfahrungsberichten sicherlich schwierig werden duerfte.

    Ich danke euch schonmal im Vorraus fuer eure Muehe.

    Existiert Datebook fuer PalmOS eigentlich noch?
    Jeff
     
  2. Dicke

    Dicke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Das Nokia N91 sieht supi aus und hat auch mp3! Bis zum Sommer gibt´s das hier.
     
  3. Traxxmaster

    Traxxmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Ich habe für meinen Teil bin von den Sony Ericsson und der Mac Tauglichkeit begeistet. Zumindest bei meinem P800. Wahrscheinlich werd ich mir in den nächsten Wochen das Z800i zulegen. http://www.sonyericsson.com/spg.jsp...oader&php=php1_10235&zone=pp&lm=pp1&pid=10235
    Hoffe das ich damit auch so viel Freude hab.

    Zumindest steht in der Produktbeschreibung:

    Weitere Funktionen

    Apple®-Synchronisierung
    Synchronisieren und Austauschen von Telefoninhalten mit Apple® Computern

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2005
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    also ich habs SX1 von Siemens, das synct problemlos unter Jaguar und Tiger (leider nur über BT, am Kabel wirds nicht erkannrt). Die Oragnizerfunktionen sind für ein Mobile klasse (war für mich auch ausschlaggebend), dank Symbian nahezu beliebig erweiterbar. Die Tastatur ist etwas gewöhnungsbedürftig, ich tippe aber so gut wie nie am Handy :)
     
  5. r560

    r560 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Also ich hab den "Knochen" Treo 650 und würde nicht mehr wechseln. Bin sehr zufrieden damit und da ich statt 2 Geräte nur noch 1 mitschleppe stören mich die 170 gramm auch nicht sonderlich.

    Gruß
    Richard
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    der Treo 650 ist doch kein Knochen ?

    Welche Kombination hast du daheim ? Du setzt Outlook mit iSync ein ? Du meinst damit sicherlich Entourage oder meinst due Outlook unter OS 9. Allerdings gab es da noch kein iSync.
     
  7. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Im Vergleich zu einem Symbian Geraet wie dem 6600 ist der Treo 650 ein Riesenteil, fuer einen Knochen nur nicht rechteckig genug ;)

    Nein, ich meine Outlook unter XP. In der Arbeit verwenden wir Windows PCs und machen unsere Terminplanungen mit Notes. Zu Hause verwende ich im Moment Outlook auf meinem Windows-PC, da mein 6230 nicht mit iSync zusammenarbeitet. Am Besten waere aber ein Geraet, dass alle drei PIMs unterstutzt, da ich mir die Flexibilitatet erhalten will.

    iSync-Kompatibilitaet are aber ein grosses Plus. Leider ist iCal ziemlicher Mist, deshalb werde Ich wohl in den saurer Apfel beissen muessen und mir fuer mein Powerbook doch noch Office kaufen, damit ich wenigstens Entourage nutzen kann.

    Oder gibt es noch andere PIms fuer den Mac?

    Jeff
     
  8. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Ich kann von der Kompatibilität zwischen Mac und series60 auch nur positives sagen. Gesynct wird alles (Contactbilder, Adressen, Termine)

    Die Felder bei Telefonbucheinträgen sind auch frei editierbar (das hat m.e. sogar das p900 nicht...)

    Zwischen den Gruppen kann man per horizonlalbewegungen des Joysticks wechseln.
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Das macht beim P900 auch erst seit Tiger Probleme.
    Voher gings völlig problemlos!
     
  10. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Na endlich mal ein Hersteller, der das auch in den techn. Spez. angibt. Mich zieht es aber eher zum w750i. Da steht zwar nichts von Apple Sync aber das wird schon werden ;) Ich hoffe nur, dass es Anfang Juni schon verfügbar sein wird.

    ciao
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Smartphone Forum Datum
Welches Smartphone ? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 02.06.2013
Welches Smartphone/Handy für Mitarbeiter zum Email checken ? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 24.02.2013
Welches Smartphone?! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 13.04.2011
W-LAN-Client auf WinMob6.1-Smartphone installieren - welches .cab? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 04.10.2009
Welches Smartphone synchronisiert richtig mit iCal? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 08.02.2009

Diese Seite empfehlen