Welches Programm greift auf externe HD zu (und verhindert auswerfen?)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von KönigDerNarren, 09.03.2005.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    Ich hab das Problem vor 1-2 Wochen schon beschrieben finde aber einfach meinen Thread nicht mehr

    hab hier eine neue FW 800 Platte, vorher mit der FW 400 gabs nie probleme, wenn itunes lief und der song kam von der externen musste man eben pause drücken aber dann konnte man sie auswerfen.

    Die FW 800 Platte kann ich manchmal auswerfen, manchmal nicht, da hört man dass sie dauernd "an ist" sie arbeitet jetzt nicht wirklich aber so ein dauersurren oder so..und ich schließe wirklich ALLE Programme bis auf den Finder....also könnte es höchstens noch ein Daemon sein, aber wie erkenne ich welches Programm die externe HD anspricht?

    Gibt es ein Tool um sowas zu sehen? Es kann ja keine Dauerlösung sein dass ich einfach den stecker ziehe hab angst dass meine Daten dabei kaputtgehen

    helft eurem König

    Norman
     
  2. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo König,
    da ist der thread ;):
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=76199
    Ich kann meine externe Platte nicht auswerfen, wenn iTunes an ist und Lieder von der externen in der Bibliothek sind. Pause reicht da nicht.
    Hast Du mal versucht, ein laufendes Programm nach dem anderen zu beenden und dann die Platte auszuwerfen? Vielleicht läßt es sich ja so aufspüren, was auf die Platte zugreift…
    p-cord.
     
  3. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Korrektur :) :

    Oder versuch's mal mit dem Terminal:

    sudo lsof | grep "externe HD"

    Wobei statt "externe HD" der Name deines ext. Volumes stehen muss…
    grüsse, p-cord.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2005
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Was passiert eigentlich wenn du iTunes vollstaendig beendest und nicht nur Pause drueckst? Laesst sich auch dann das volume nicht entfernen.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    was is denn der strich nach isof oder ls das ein großes L ? das mit programmen nacheinander bringt nichts weil sie sich ja nie auswerfen lässt selbst wenn alles im dock zu ist, und in der aktivitätsanzeige fang ich nichta n zufällig sachen wegzuschießen ;)
     
  6. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    nein, der Strich nach LSOF (klein) ist ein "ALT und 7".

    Ich habe den obigen Post korrigiert, es muss der Volume-Name da stehen, nicht der BSD-name…

    p-cord.
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    p-cord add mich doch einfach mal in ichat K0en1gDerNarr3n dann geht das sicher schneller ;)
     
  8. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hm ich seh grad die HD wird weder bei firewire 800 angezeigt da steht nur der busspeed noch bei ATA..die wird eigentlich garnicht aufgeführt..oder wo sollte die stehen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen