Welches PowerBook 12" soll ich nehmen?

Diskutiere mit über: Welches PowerBook 12" soll ich nehmen? im MacBook Forum

  1. Powerbook"

    Powerbook" Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2007
    Hallo,
    ich will mir eine Powerbook 12" kaufen für unterwegs. Ich kaufe mir entweder das 867MHz oder das 1GHz. Sollte nicht mehr als 650€ kosten da ich gerade einen iMac 24" gekauft habe und jetzt keine 1000€ habe;)


    Welches soll ich nehmen?? Das 867MHz oder das 1GHz? Welches ist besser- Preis/Leistung?

    Ausserdem will ich mir dazu Remote Desktop 3 kaufen um das Powerbook zu steuern. Was muss ich beachten bei Remote Desktop? Brauche ich dazu noch urgentwelche Treiber oder Kabel?

    Vielen Dank!


    Achja noch was: Bitte keine antworten wie kauf dir ein iBook. Ich hatte davor ein Macbook Pro (das ich zurückgeschickt habe wegen defekte) und will nur noch Alu:cool:
     
  2. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Hallo und herzlich willkommen im Forum! :)

    Deine Frage gab es jedoch bestimmt schon zig mal so oder so ähnlich. Bei sowas hilft dann die Foren-suche. Aktuell erst vor einigen Tagen:

    Link

    Mein Tipp: Kauf dir ein "richtiges Powerbook", sprich 15-Zoll aufwärts. Das 12er ist von der Lautstärke her ein Nervtöter und das Display ist einfach nur grotten schlecht.

    Wenn es denn unbedingt das 12er sein muss, gilt es zu bedenken:

    - das 867er hat nur USB 1.1

    was aufgrund der nicht vorhandenen Erweiterungsmöglichkeiten eigentlich schon ein KO-Kriterium ist. Andererseits gibt es wohl einen SoftwareHack ("SilentNight"), mit welchem man die Starttemperatur des Lüfters hochsetzen kann. dieses Tool funzt aber NUR mit dem 12er der ersten Generation (867MHz). Ob der ruhigere, aber heißere Betrieb allerdings gesund ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

    Ich hatte ein 12er und aktuell ein 15 Zoll Powerbook. Will auch bloß noch Alu. Eigentlich hätte ich lieber ein 12-Zöller, das Format würde mir viel besser passen. Jedoch ist das 12-Zoll Konzept beim PowerBook nicht gut umgesetzt, so dass mir keine Wahl blieb.
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das 1Ghz wird nicht so heiss wie das berüchtigte 867er Eierkocher Modell.

    Von daher -> 1 Ghz! :)

    Das 12" ist so mobil, ich werde es sicher erst her geben, wenn es stirb! :jaja:
     
  4. Chlorhexamed

    Chlorhexamed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2005
    ich hab mir mal die selbe Frage gestellt - und mir dann doch das 15" Powerbook genommen - zum Glück... da passt alles... leise, schnell & zuverlässig - und das Display gut...

    Also wenn PowerBook dann 15" :) (ist meine Meinung)
     
  5. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Aber auf welche Kosten? Ich hatte das 1GHz. Ein Arbeiten in der Uni-Bib war mir fast schon peinlich...

    ....Fööööööhn....

    Für Apple-Verhältnisse stimmt das. Schaut man aber mal über den Tellerrand, so ist das 12"-PB (und erst Recht das iBook) eines des dicksten und schwersten 12er auf dem Markt.
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Mein 1,5 Ghz 12" PB säuselt nur ganz zart vor sich hin.

    Wenn es ein kleines Apple Book sein soll, wie vom Threadersteller gewünscht, bleiben nunmal nur die 12" Modelle.

    :)
     
  7. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    mein 1,33 ghz powerbook ist leise, ausser ich stecke meinen tft dran, dann läuft der lüfter an, nun stehe ich vor der entscheidung, ob ich mir einen imac 20" dazunehme, oder das powerbook 12" verkaufe und mir einfach ein mbp 15" kaufe
     
  8. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Möglich, dass es beim 1,5GHz Modell dann besser war. Ist ja auch ein neuerer Prozessortyp. Aber auch hier gibt es genügend Beschwerden bzgl. des Lüfters im Forum.

    Angeblich soll ja demnächst wieder was im Subnotebook-Bereich von Apple kommen, munkeln Gerüchte-Seiten. Die passenden Prozessoren (ULV) hätten sie ja jetzt, um mal was richtig kleines/flaches zu präsentieren.
     
  9. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Mit dem 1.33er kann man lautstärkemäßig auch Glück haben, das Display ist zwar grenzwertig aber eben noch brauchbar. Das sollte es mit etwa Geduld auch für das Geld geben.
     
  10. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Ich habe mein 1,33GHz PB vor zwei Wochen für knapp über 800,00 EUR verkauft (so als Richtwert für den Threadersteller). Die ausgeprägte Lüfteraktivität des 12" PB kann ich - sofern ein externer Monitor usw. dranhängt - absolut bestätigen. Auch ist das Display nicht besonders hell, kein Vergleich zum iBook oder vorallem MBP. Ansonsten ein treuer Begleiter, ob Du allerdings noch so viel Geld in einen PPC-Mac stecken willst?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche