Welches PB am 20er Cinema Display - 12" oder 15"?

Diskutiere mit über: Welches PB am 20er Cinema Display - 12" oder 15"? im MacBook Forum

  1. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2005
    hurra das Forum geht wieder (hoffe ich)...

    Also, ich hatte bis vor kurzem ein ibook, das war eigentlich immer leise, auch über vga am ext. Display. Mein jetziger Mini is auf jeden Fall lauter als das ibook. Den Lüfter des mini oder was das auch immer ist, hört man ständig. Er ist nicht laut, aber doch deutlich zu hören.
    Der Mini ist mir aber echt zu langsam. Möchte deswegen auf ein PB umsteigen, vor allem damit ich auch wieder was mobiles habe.

    Jetz steh ich vor der Entscheidung: 12" PB oder 15" PB. Dabei geht es mir nicht unbedingt um die Austattung oder Mobilität, sondern hauptsächlich um die Lautstärke! Und hier vor allem bzgl. des Betriebs mit meinem 20er CD, weil es mit dem die meiste Zeit benutzt werden wird. Wenn ich das PB unterwegs benutze, dann eigentlich eh immer ohne Netzteil. Da wird das PB dann eh ein bissl geschont, wird nich so heiss usw... da werd ich schon mit dem hin und wieder einsetzenden Lüfter leben können...

    Dass die PBs wesentlich öfter fönen als mini und co, weiss ich mittlerweile schon.. und dass die 12" es am meisten tun, auch :) Doch wie ist das beim Betrieb mit dem 20er CD? Kann man da noch vernünfitg arbeiten oder sind die Lüfter dann ständig an und dann auch noch so laut, wie wenn man z.B. ne CD im slot hat und der Lüfter dann gleich hochdreht?

    Meine Frage is also: Lohnt es sich die 400 Euro mehr für das 15er PB auszugeben, weil dieses generell und vielleicht auch beim ext. Monitorbetrieb leiser ist als das 12er?
    Eigentlich würde alles für das 15er sprechen.. mehr power, generell leiser (?). Aber vielleicht is es doch besser die 400 Euro zu sparen. Dann bekomm ich ein PB, was vielleicht einen Tick öfter lüftet als das 15, aber eben mobiler ist... (und billiger).

    Und dann häng ich gleich noch eine 2. Frage dran (die Frage is dann für diejenigen, die keinen Bock haben auf das ewige Lüfter Thema zu antworten ;) )

    Wenn ich das 20er angeschlossen habe, und den Monitor vom PB als Erweiterung nehme, also da z.B. irgendwelche toolpaletten von Programmen rüberlege... wie funzt das dann genau beim arbeiten? Wenn ich mit der Maus an den Rand des 20er Displays gehe, dann springt der Zeiger auf den PB Bildschirm und ich kann dort weiterarbeiten? Wollte das nur noch mal erklärt haben.. Sorry ich hab nich son Plan von der Materie..

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    Chris
     
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Da ich das 15" Powerbook nicht habe, kann ich kaum etwas dazu sagen. Dafür aber zu seinem kleinen Bruder: Das 12" Powerbook ist nicht leise! Vor allen Dingen wenn ein externer Monitor dran ist, ist die Schwelle sehr niedrig. Bei meinem externen 19" geht der Lüfter schon bei ganz durchschnittlicher Prozessorlast an - bei einem 20" Cinema Display kann es durchaus sein, dass der Lüfter sogar garnicht mehr stillsteht sondern permanent durchläuft.

    Ich vermute mal stark, dass das 15" Notebook deutlich ruhiger läuft, schließlich ist die wärmeleitende Fläche viel größer. Die Frage ist aber: Lohnt sich ein Aufpreis von 1000+ Euro tatsächlich, nur weil einem der Mini zu laut ist? *G*. Steck ihn doch sonst in ne Schublade oder eine Kiste :D

    Obwohl es bezüglich Lüfterlärm beim aktuellen 12" Powerbook nicht allzu rosig aussieht, werde ich mir vermutlich trotzdem ein 20" Display kaufen, entweder von Apple oder Dell. Für das 12" Powerbook gibt es ja diese Notebookständer mit integriertenn Lüftern, die könnten schon helfen. Im Zweifelsfall pack ich das Notebook dann aber wirklich in eine Kiste :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2005
  3. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2005
    hmmm is echt ne schwere Entscheidung... dsa 15er is schon n rießen Ding.. habs mir gestern zusammen mit dem 12er im Geschäft angesehen. Und 400 Euro mehr sind echt kein Pappenstiel. Klar sind die 12er allgein bissl lauter als die 15er, aber is der Unterschied wirklich so krass? (Wenn man es am TFT hängen hat).

    Ich hoff mal, dass hier noch ein paar Leute ihre Erfahrungen reinschreiben.
     
  4. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Habe 15" und 12" PB's. Rate Dir zum 15".
     
  5. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2005
    ist der Lüfter beim 12" lauter oder einfach nur öfter an?
     
  6. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Habe ein 17" Studio-Display, das ich mal an das kleine, mal an das große anstecke. Das kleine PB geht total oft an. Und der Lüfter fährt auch höher.
    Beim 15"? Lüfter?
     
  7. macpete

    macpete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Also, ich nutze das 12er am 20iger CD und die Luefter laufen ab einer recht kurzen Betriebszeit auch mit niedriger Prozessorlast mit absoluter Gewissheit. Die Lautstaerke ist jedoch alles andere als stoerend, aber das ist ja wie bei allem hier sehr individuell. Bei hoeherer Prozessorlast, va also bei Bildbearbeitung koennte er dann auch als definitiv stoerend bezeichnet werden. Wenn also die fuer mich absolut geniale Groesse des 12" nicht im Vordergrund des Interesses steht, auf alle Faelle das 15" kaufen. Das laesst zwar auch die Luefter laufen, jedoch deutlich seltener (Erfahrung an einem dvi Eizo-Monitor).

    Gruesse

    macpete
     
  8. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Nun sollte ich noch dazu schreiben, dass beide PB's mit 1,33 GHz getaktet sind. @macpete: definitiv so ist es bei mir auch. Nach einer Weile schaltet sich der Lüfter an. Bei hoher Belastung läuft er noch höher, z.B. mit PS.
    Und das kaum hörbare "Säuseln" des 15" PB's (das ich anfänglich für ein Summen der HD hielt) ist, wenn es überhaupt einsetzt, nicht zu steigern bei mir, auch nicht im PS.
     
  9. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2005
    ist dein 12er das aktuelle mit 1,5GHZ und Tiger?
    Hast du das PB einfach nur auf dem Tisch stehen oder auf einer Ablage wie Icurve o.ä?

    Am besten wär echt ein Vergleich zu meinem mini.. bei dem hört man den Lüfter auf jeden Fall. Er is nich laut, aber deutlich zu hören.
     
  10. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Mein 12" steht hier immer auf einem Coolpad. Geholfen hat das m. E. nichts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches 20er Cinema Forum Datum
TouchBar - welches Programm unterstützt sie und wie sinnvoll MacBook Sonntag um 00:45 Uhr
MacBook Pro 2016 an 27" Monitor - Welches Kabel USB-C -> Displayport ? MacBook 16.11.2016
Welches MBPr 13" kann 2 Displays ansteuern? MacBook 05.11.2016
welches MBP kaufen MacBook 28.10.2016
Welches NoteBook ? MacBook 09.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche