welches OS für I-Mac G3 400

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von owella, 06.11.2006.

  1. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Hi, habe einen I-Mac G3 400 Mhz mit 350 mb Ram, geschenkt bekommen .
    Und eine MacOS X version 1.0 CD, das läuft auch darauf.
    Bis zu welcher Systemversion kann ich das OSX denn kostenlos updaten?

    Ist das jetzt bei Apple so, das man jede betriebssystem version kaufen muss?
    Oder gibts auch kostenlose updates. (komme noch aus der OldworldMac ecke)
    Bis zu welcher version OSX macht es überhaupt sinn diesen kleinen i-mac upzudaten?
    Der Kleine soll via dsl zum surfen genutzt werden.
    Bisher war dafür ein PPC 9500 mit g3 Proz da aber unter OS9.
    schon mal danke
    gruesse
    owella
     
  2. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    osx 1.0 = 10.1.0

    dann free bis 10.1.5.(edit sagt marco sagt :cool:)

    aber was sagt deine software aktualisierung?

    bin erst bei 10.3 zu mac gekommen und von 10.3 zu 10.4 war nicht kostenlos ;)

    hatte auf meinem imac g3/400mhz/512ram 10.3 und 10.4 laufen und 10.4 war flüssiger....
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo also bei Mac Os X 10.1 geht es kostenlos bis 10.1.5

    wenn du 10.2 oder 10.3 haben möchtest kostetest auch die Aktuelles Version von Mac OS X 10.4 läuft auf deinem Rechner recht passabel besser noch als z.b. 10.3...
     
  4. Orangenheinz

    Orangenheinz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Ich arbeite mit nem Bluewhite G3 und 10.4 und 'fast' keine Probleme, nur Microsoft Word fúhrt häufig zu 'Hängern'.
     
  5. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    RE:Welches OSX für I-Mac G3

    Vielen dank für die tips.
    Habe versucht von 10.1 auf 10.1.5 upzugraden,
    aber das ist mit einer fehlermeldung gescheitert. Und zwar
    kam die meldung das der installer des upgrade ein upgrade braucht.....?o)
    He?
    Weiss jemand was das sein soll?
    Des weiteren wundere ich mich über die tatsache das der I-mac
    G3 (Grün) mit sloteinzug 400MHZ und 2 Firewire anschlüssen
    laut macnews und der meinung einiger freunde ein DVD laufwerk haben sollte.
    Ich fürchte aber er hat nur ein CD laufwerk.
    Ist das irgendeine sonderreihe gewesen?
    Gruss
    owella
     
  6. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    beachte, daß es verschiedene update-pakete gibt. im zweifel wähle ein sogenanntes combo-update, das alle vorigen updates innerhalb einer version einschließt.

    bot
     
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
  8. Knut_der_erste

    Knut_der_erste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2006

    Tja, vom iMac gibt es viele Versionen...
    Das 400Mhz Modell gab es mit Cd, DVD, Cd-Rw Laufwerk. Kommt auf das genaue Alter des Rechners an (und eventuelle Zusatzwünsche)
    Einen grünen iMac mit 400 Mhz gab es meines Wissens nur Ende 99 bis Anfang 2000, und dieser hatte ein DVD Laufwerk.
    Kann natürlich sein, dass ein Vorbesitzer dieses ausgebaut hat und für einen anderen iMac weiterbenutzte, oder es defekt war, oder sonstwas, und deshalb ein CD-Laufwerk drin steckt.
    Oder die Farbe hat ihm nicht gefallen, und er hat eben ein grünes Gehäuse gekauft :)
     
  9. MacOSY

    MacOSY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Empfehle für deine Kiste wärmstens 10.3.9.
    Besorg dir von irgendwo ein 10.3er Upgrade, es lohnt sich.
    Damit läuft auch fast alles an aktueller Software und es geht auch flüssig.

    Für 10.4 braucht man m.E. mehr Arbeitsspeicher.
     
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..dann aber unbedingt vorher die Firmware überprüfen. Muss zwingend 4.1.9 sein, sonst übersteht der Mac die Installation nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen