Welches Notebook wäre für mich am Besten?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von RoyalDeluxe, 17.03.2007.

  1. RoyalDeluxe

    RoyalDeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2007
    Hallo zusammen,
    hab momentan noch einen ganz normalen intel dualcore pc zu hause, mit windows xp drauf. aber mich reizt schon seit langem ein geiles notebook von apple, schon allein wegen dem design.

    leider habe ich überhaupt kein durchblick, mit MacBooks und wie sie alle heißen.
    Kann mir da mal jemand eine Empfehlung geben, für ein schickes notebook:
    - 12-15" tft
    - nicht teurer als 1500€

    wie gesagt, bin absoluter mac-dau..
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    fabriksneu wirst du kein MacBookPro um 1500 bekommen.
    bis 1500 gibts nur MacBooks. also die mit 13"

    und wenn du sagst, was du mit einem Computer machst, dann kann dir besser geholfen werden ;)
     
  3. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
  4. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    da sind sie wieder unterwegs, die User die einfach das Prädikat im Titel verschlucken.
    *oberlehrerfingerwedel*
     
  5. RoyalDeluxe

    RoyalDeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2007
    echt sind die so teuer ? dachte da gibt es auslaufmodelle so um die 900 euro rum ? zur not tuts 13" da liegt nicht das problem..

    was ich damit mach, ach nichts besonderes. ein wenig office, ein wenig internet.
    also keine spiele und auch keine grafikanewndungen oder so..
     
  6. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Das klingt so, als sei ein MacBook sicher gut für deine Zwecke. Allerdings schau dir o.g. Link einfach an und mach dir selbst ein Bild, was was kostet und bietet!
    Gebraucht kaufen ist natürlich auch eine Variante (Refurb Shop z.B.).
     
  7. Knut676

    Knut676 Gast

    "Teuer" ist relativ. Für das, was Du da bekommst ist der Preis schon in Ordnung. Für Office und Internet reicht ein MacBook allemal. ein MacBook Pro wäre Meilen übers Ziel hinausgeschossen, weil das ein Notebook für professionelle Nutzer ist bzw. für Nutzer, die die Leistung auch wirklich ausreizen.

    Bei mactrade gibts nen Macbook für gut 1000 €. Solltest Du dir mal anschauen.
     
  8. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Vielleicht bekommst du was Gutes & Günstiges im Refurb-Store (das ist der Apple eigene "Gebraucht"-Shop wo generalüberholte Geräte verkauft werden).

    Da gibt es auch einen Thread hier bei MU der sich damit befasst.
     
  9. RoyalDeluxe

    RoyalDeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2007
    wie sieht es denn dann mit garantie aus ?
    und was ist bitte mactrade ?

    wie gesagt, kenn mich da 0 aus..
     
  10. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Gib doch mal spasseshalber mactrade bei google ein. Du wirst Augen machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen