Welches Multifunktionsgerät? Fax, Scan, Laserdruck (SW)...von OKI vielleicht?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Leopatra, 13.10.2006.

  1. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Hallo,
    ich würde mir gerne ein Multifunktionsgerät anschaffen. Es sollte Faxen, Drucken (sw-Laser) und natürlich auch scannen können. Geil wäre das ganze mit Lan oder W-Lan...
    Ich habe den B2540 MFP von OKI entdeckt, auf deren Seite steht aber nur "Windows"...stimmt das oder funktionieren die trotzdem mit OS X ?

    Vielleicht hat jemand anderes auch noch ein besseren Tip...wer hat so ein gerät und kann mir eins empfehlen?!

    danke schonmal

    Leo:D
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    HP LaserJet 3000 All-In-One Serie
    HP Color LaserJet 2000 All-in-One Serie
    HP LaserJet M1000 MFP-Serie
     
  3. Pinky6

    Pinky6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2006
    Wie wäre es mit dem Brother MFC-7820 N.
    Ist netzwerkfähig, allerdings ohne WLAN. Soll in jedem Fall mit Mac gut harmonieren und auch sonst ein passables Gerät sein.
    Meines Erachtens auch etwas billiger als die HP Produkte.
     
  4. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Erfahrungen?

    Danke!

    Ich habe ja mit HP eher schlechte Erfahrungen (Teurer Toner etc.) aber vielleicht kannst du mir Pro-HP Gründe liefern?

    Leo
     
  5. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2004
    kucke ich mir mal an...vielen dank...Wie läuft das bei so einem Gerät dann mit der Scannersoftware? kann man unter OSX dann auch übers Netzwerk scannen?

    Leo
     
  6. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Hab einen 7010. Das läuft sehr gut, die Treiber sind schon universal, nur das Controlcenter ist noch PPC (läuft aber ohne probleme per Rosetta).

    Scannen geht über das Controlcenter oder über die entsprechende Scannersoftware. Kann Brother auch nur empfehlen.
     
  7. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2004
    auch übers Netzwerk das Scannen?
     
  8. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Sollte gehen. So steht es auf dem software manual. Ich habe es selbst nicht benutzt. Gehe mal zu brother web seite und versuche die entsprechenden pdf zu finden. dort liest Du alles. Ich habe das Gerät ber nur unter win benutzt. Es funktioniert sehr gut.

    Der Scanner ist kein professioneles gerät aber für den Hausgebrauch reicht es für mich.

    Das Papier kommt etwas rund raus.

    Die sind die zwei kleine Nachteile meiner Meinung nach.

    Ich würde das Gerät wieder kaufen. Es hat 3 jahre Garantie.
     
  9. sst

    sst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    13.06.2006
    epson cx11* farblaser ausgang und network scanning funktioniert mit den standardtreibern bestens.
     
  10. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2004
    jezt ist nur die Frage ob das bei den Brother dingern auch so ist...dann würde ich den nehmen...

    Leo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen