Welches Midi/Audio Interface für PB?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von vinnie colaiuta, 05.03.2005.

  1. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Hallo,
    welches Midi/Audio Interface könnt ihr mir für das Powerbook
    empfehlen? Ich habe z.B. schon einiges gutes vom MOTU
    MK 828 II gehört.
    Ben
     
  2. gegengift

    gegengift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Das Edirol UA-25 finde ich sehr gut. Aber wenn Du mehr Kanäle brauchst oder Firewire haben willst (dafür gibt es allerdings keinen Grund...) dann musst Du was anderes nehmen !
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    bitte genauer!!! was genau möchtest du machen??

    und natürlich gibt es einen grund für FW- es is auf jeden fall besser(aber leider auch teurer....)

    mfg
     
  4. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Ich möchte mit einem Powerbook und Logic 7 arbeiten, sprich, ich bräuchte
    eine Kombination aus Midi und Audio Interface.
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    @ vinnie

    gehts noch etwas genauer…`

    willst Du mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen?

    Mixchael
     
  6. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Ja, ich möchte mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen.
    Ben
     
  7. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Wie geeignet ist wohl das MOTU 828 II oder das M-Audio firewire 410
    für das Powerbook?
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ich glaube dasa 410er wär was für dich. sollte ohne probleme auf´m mac laufen(wie alles von m-audio)!!!!
     
  9. Franzman on Air

    Franzman on Air MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Servus,
    Ich kann nur den MOTU Traveller empfehlen....
    Wenn´s die Kasse erlaubt :p
     
  10. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Was genau sind die gravierenden Unterschiede zwischen dem
    MOTU Taveler und dem MOTU MK 828 II?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Midi Audio
  1. LostWolf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266
  2. thebuddha
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    134
    electricdawn
    16.11.2016
  3. Widlarizer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    361
    Widlarizer
    07.11.2016
  4. hififian1985

    welches MBP kaufen

    hififian1985, 28.10.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    353
    mac-meister
    28.10.2016
  5. FensterXP

    Welches NoteBook ?

    FensterXP, 09.10.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    160
    Madcat
    10.10.2016