Welches Farbprofil verwendet ihr?

Diskutiere mit über: Welches Farbprofil verwendet ihr? im MacBook Forum

Welches Farbprofil verwendet ihr?

  1. Adobe RGB (1998)

    9 Stimme(n)
    23,1%
  2. Farb-LCD

    17 Stimme(n)
    43,6%
  3. Allgemeines RGB-Profil

    2 Stimme(n)
    5,1%
  4. sRGB-Profil

    2 Stimme(n)
    5,1%
  5. anderes Profil (nenne ich im Thread)

    9 Stimme(n)
    23,1%
  1. ThoJed

    ThoJed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Guten Morgen! :)

    Das Thema sagt bereits alles. Welches Farbprofil verwendet ihr auf euren Books?

    Bislang benutze ich das Profil Farb-LCD. Welches ist zu empfehlen? Hat jemand hardwarekalbrierte Farbprofile?
     
  2. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Benutze Adobe RGB. Schaut optisch auf meinem iBook einfach am besten aus.
     
  3. symfony

    symfony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2006
    Wie sieht es denn mit der Farbechtheit aus? Habe schön desöfteren starke Farbschwankungen zwischen meinem MacBook und andren Rechnern gesehen :?.. Gibt es da einem Profil welches man bezgl. der Farbechtheit am meisten empfehlen kann?
    mfg symfony
     
  4. Keks2903

    Keks2903 Gast

    Moin, na bei dem Thread sehe ich schon die Schlachten ums Farbmanagement kommen ;) :Pfeif:

    Ich benutze das Profil für mein ACD welches mir mein Eye One Display 2 erzeugt hatte.
     
  5. Keks2903

    Keks2903 Gast

    Farbecht? mit dem Glossy vom MacBook :kopfkratz: :rolleyes: :rotfl:
    Sorry das Lachen konnte ich mir nicht verkneifen ;) die ganzen Hochglanz TFT sehen ja alle toll aus aber von Farbecht braucht man da wohl nicht wirklich reden.
     
  6. hafenjunge

    hafenjunge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Benutze Lstar-RGB, für TFT`s angeblich das "optimalste" Profil.
     
  7. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    31.05.2003
    dummfrag; was ist ein farbprofil?
     
  8. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Habe mir mit Spyder2Express eines für den iMac und eines für das MBP mit mattem Display erzeugt und gestaunt, was das für einen Unterschied macht.
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Aloha zusammen,

    ich bin in der glücklichen Lage, KEINE Layouter/Grafiker zu sein, somit ist Farbechtheit eine subjektive Frage.

    Also Apple.Software angeschmissen, Expertenmodus eingestellt, den Anleitungen gefolgt und als Ergebnis genau das bekommen, was ich seit Anbeginn der Apple Zeiten habe, ein persönliches Profil...

    ...denkt der Smurf, der sich an einige Monitore erinnert, die echt was drauf hatte...
     
  10. hafenjunge

    hafenjunge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Die Farbechtheit von Monitoren ist nur in der gehobenen Klasse der zB. Eizo oder NEC - Monitore gewährleistet.

    Im Rahmen einer Testaktion wurde mal folgender Vergleich gemacht, 20 Leute mit Powerbooks und jeder mit dem selben Bild & selbem Profil auf dem Monitor.
    Ergebnis 20 unterschiedliche Farbdarstellungen. Also Farbsicherheit ist noch nicht einmal auf Powerbooks bzw. MacBook Pro`s garantiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Farbprofil verwendet Forum Datum
TouchBar - welches Programm unterstützt sie und wie sinnvoll MacBook Gestern um 00:45 Uhr
MacBook Pro 2016 an 27" Monitor - Welches Kabel USB-C -> Displayport ? MacBook 16.11.2016
Welches MBPr 13" kann 2 Displays ansteuern? MacBook 05.11.2016
welches MBP kaufen MacBook 28.10.2016
Welches NoteBook ? MacBook 09.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche