Welches Exportformat der Videoausgabe (T2)

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von xircom, 26.10.2005.

  1. xircom

    xircom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hallo,
    ich bin dabei meine alten Video8-Bänder über CinergyT2 zu digitalisieren. Einmal werden sie auf DVD gebrannt, OK das ist kein Problem aber ich möchte trotzdem auf der Festplatte (evtl. Notebook) den Film wesentlich kleiner (!!!) doch noch haben.
    Welchen Ausgabenformat soll ich denn wählen und mit welchen Parametern ?

    Die Videos im iTunes-Store haben sehr gut Qualität und sind nicht MB-mäßig all zu groß - wie kann ich meine Filme so ausgeben (Format + Parameter) ?

    Danke.
    :)
     
  2. !Whip

    !Whip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Hallo
    Als Ausgabeformat würde ich H.264 empfehlen (Quicktime 7.x in der Pro-Version)
    die Parameter mußt Du schon für Dich selbst herausfinden; am besten einen kurzen Clip mit verschiedenen Einstellungen probieren und schauen, ab welcher Datenrate die Bildqualität für Dich nicht mehr erträglich ist. Das hängt sehr von Deinem persönlichen Empfinden ab, deshalb kann man (ich) auch schlecht irgendwelche Parameter vorgeben.

    greetz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Exportformat Videoausgabe
  1. thebuddha
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    414
    steve it
    19.11.2016
  2. aliass
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.370
    tocotronaut
    30.05.2015
  3. alphavictim
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    827
    madu
    27.10.2013
  4. marcel0608
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.610
    marcel0608
    11.10.2013
  5. SteveHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    985
    oneOeight
    07.02.2012