Welcher PowerMac?

Diskutiere mit über: Welcher PowerMac? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. crispan

    crispan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir einen günstigen Mac zuzulegen. Ein PC-Monitor ist vorhanden und soll auf dem Schreibtisch bleiben, also kommen i(e)Mac nicht in Frage.

    Ich möchte damit Wireless surfen, DVD-Filme schauen und Java-Programme entwickeln. Mac OS X sollte gut darauf laufen. :)
    Das wären schon alle Anforderungen, es soll nur ein Zweitrechner sein, um die mir bis dahin fremde Mac-Welt zu erschliessen.

    Sollte es mindestens ein PowerMac G4 sein?

    Was ist die Untergrenze an MHz und an RAM für ein angenehmes Arbeiten?

    Sind spätere Prozessor-Upgrades möglich?

    Gibt es sinnvolle "Clone"-Alternativen, z.B. Pegasus 2 von genisis ( http://www.genesi.lu/genesi_products.php )?

    Bei ebay gibt es einige PowerMac-Angebote, ich kann einfach nicht einschätzen, ob ein 400 MHz G4 zum anfangen ausreicht und ob ich dann, wenn es mir gefällt,
    einfach einen 1 GHz G4 Prozessor einsetzen kann. :confused:

    Bis bald pepp ,

    crispan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Den Pegasos wuerde ich dir nicht empfehlen, Mac OS X laeuft darauf nur unter groesstem Aufwand und deutlich langsamer (weil Quartz Extreme nicht vorhanden). Kauf dir lieber nen gebrauchten Power Mac.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Du bestimmst die Untergrenze!
    Habe heute wieder ein Horn gekriegt mit HP PC 2,4 Ghz 512 MB Ram.
    Ein paar mal Grafik kopieren aus Word und woanders einfügen und der Laden läuft nicht mehr, elend lange warten müssen.
    Bei meinen Mac´s läufts rund (Palette von G3 233 Mhz bis PB 1,25 Ghz, RAM von 256 MB bis 1 Gb)
    Natürlich ist der G3 im Vergleich nicht mehr so schnell und ein G4 mit 400 Mhz nicht so schnell wie ein PB mit 1.25 Ghz.
    Auch der Doppelproz G4 2 x450 ist nicht sauschnell aber immer noch besser wie die Windoof Kiste, die zwar schneller Programme startet die aber nach einer Weile arbeiten abkackt, siehe oben.
    Soviel zu schnell.
    Für dein Vorhaben mit OS X würde ich allerdings zu eiem G4 mit 1 -1,25 Ghz und viel RAM (768 min.) raten.

    so long avalon
    wavey
     
  4. crispan

    crispan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Erst einmal Danke für die schnellen Antworten! banana

    Ich nutze u.a. einen Pentium III 866 MHz mit 384 MB RAM.
    Damit kann ich unter Windows 2000 so halbwegs ordentlich arbeiten.

    Ein G4 450 MHz und Mac OS X und 768 MB RAM wären ungefähr gleichwertig?

    So ein G4 mit 1 GHz ist zur Zeit ein wenig außerhalb meiner Preisvorstellung. :(
     
  5. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Wo liegen denn deine Preisvorstellungen? Schliesslich kannst du dir günstige PM's zwischen 700 Euronen und 3.500 Euronen (was für einen günstig??? heisst ;)) kaufen! Es kommt eben immer darauf an, was du mit ihnen veranstalten willst. Für ein wenig Progammierung und ein paar Spielereien reicht sicher ein Rechner mit 450 MHz aus, aber ordentlich RAM darf nicht fehlen, sonst stehst du auch dort schnell auf dem "Schlauch"...

    DTP, Layout, Grafikdesign, Videobearbeitung und -schnitt beanspruchen sicher einen Hochleistungsrechner... In diesem Fall würde ich dir denn doch zu den G5'er raten!

    Schau dich einfach mal bei den Auslaufmodellen von www.mackauf.de oder vielleicht bei www.discount-electronic.de um. Bei ebay habe ich, ehrlich geschrieben, nicht so das Vertrauen! ;)
     
  6. crispan

    crispan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Danke für den Hinweis!

    Günstig heißt für mich 400 Euro. :)
    Alles darüber ist eine ernsthafte Investition...
    wobei ich diese dann vor mir "rechtfertigen" muß. :cool:
     
  7. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Also mit 400 € wird es für einen g4 powermac ziemlich eng. Der wäre aber hinsichtlich Arbeitsspeicher und AGP Schnittstelle aber wohl die beste Entscheidung.
    Vielleicht findest du unterm Kopfkissen ja noch nen 100er. :)
     
  8. grünerapfel

    grünerapfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2004
    geht nicht??? @ silvercloud klickst du hier


    es geht schon man darf sich nur nicht unter Druck setzen!!!

    Geht nicht, gibts nicht.

    P.S.: Schau mal in die Anzeigen der Tageszeitung oder wenn Ihr so was wie nen Anzeigenkurier habt!!!
     
  9. crispan

    crispan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Wenn ich die Speicheraufrüstung in das nächste Jahr verschieben kann,
    dann findet sich da schon was. ;) carro
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Mein letzer Mac war ein G4 450 AGP - 768 RAM. Geht absolut. Klar, mein neuer 1,42 GHz Dual ist schneller - aber mit dem alten kam ich super zurecht. Den hat nun ein anderer MacUser (Z-Kin, kannst ihm ja ne PN schicken). Er wird sicher mal den Prozessor aufrüsten, denk ich.

    Also für den Anfang reicht er sicher.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher PowerMac Forum Datum
Welcher iMac empfiehlt sich? Mac Einsteiger und Umsteiger 17.02.2016
Welcher Imac für die nächsten Jahre? Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2015
Neuer Mac - Welcher? Kaufberatung Mac Einsteiger und Umsteiger 06.01.2015
Bildschirm für PowerMac G4? Welcher gebrauchte Mac passt zu mir? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.03.2007
Welcher PowerMac für Timmi? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche