welcher PDA?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von sciuk, 25.08.2005.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ich suche einen neuen PDA, da mein lieber Clie TG50 den Geist sturzbedingt aufgegeben hat. Tja jetzt überlege ich welchen ich kaufen soll.
    Am Liebsten Clie wieder aber Sony stellt wohl keine neuen mehr her, also dann doch Palm? Und hier den T5?
    Ich will nicht fotografieren damit, aber mp3 nutze ich schon ab und zu bzw. die Diktierfunktion
    Bilder draufladen ist auch nicht unbedingt notwendig aber schon ganz nett.
    Ansonsten brauch ihn noch für Word und Excel dateien.

    Jemand eine Idee?
     
  2. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ach ja und meine Empfehlung für Taschen: Krusell!!! Das sind wirklich die einzigen die passen, ohne das der PAlm rausrutscht!!!
     
  3. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    @sciuk
    nach 2 enttäuschenden erfahrungen mit palm ( M100 und M105) hatte ich einen handspring visor und nach diesem legte ich mir auch einen sony zu, anschließend den selben TG50 den auch du genutzt hast. anfang diesen jahres habe ich jedoch einen erneuten versuch mit einem palm gewagt - und mit einen tungsten T5 zugelegt. nein, ich möchte ihn nicht mehr missen. edles design und spitzen verarbeitung. das aktuelle OS ist extrem stabil und gut. einen 1 giga-speicherriegel oben rein und eine displayschutzfolie von brando vorn drauf und gut ists!
    kann ihn wirklich nur wärmstens empfehlen! war mit meinem clie auch sehr zufrieden aber wenn ich ihn jetzt wieder in der hand habe weil meine tochter mit irgend einem problem daherkommt, neiin, kein clie mehr - der t5 ist besser!!!

    gruß
    eumel
     
  4. Tintifax

    Tintifax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2004
    Also ich kann den Tungsten T5 auch nur empfehlen, verwende ihn seit Anfang des Jahres und vor allem nach dem letzten Update ist er wirklich stabil. MP3, Fotos und Office Dokumente (mit Docs2Go auch im Original-Format) ist kein Problem. Einzige Sache aus deiner Liste, die nicht geht: der T5 hat kein eingebautes Mic mehr (=keine Diktierfunktion mehr!).

    Gruß,
    Tintifax.
     
  5. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Wie wäre es denn mit einem SE P910i? Ist zwar ein Handy, aber hat doch alle Features.
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ich habe noch einenquasi unbenutzten UX50er ...
    Wenn Du den haben willst... hat auch schon BT & WLAN, ist halt querformat.
    PN genügt, ;)
     
  7. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Habe das P800, nachdem mein 900 verschwunden ist, und bin zufrieden damit. PDA verwende ich seitdem nicht mehr :)
    Allerdings möchte er Excel- und Word-Dateien damit bearbeiten, dafür ist' s dann doch nicht so geeignet.

    Alternative, wenn' s Telefon mitdrin sein soll: Nokia 9300.
    Vorteil: kpl. Tastatur.

    So nebenbei: der liebste PDA war mir der Psion 5 MX pro. Hatte absolut klasse Tastatur und super Software (die ja nun bei Nokia weiterwerkelt). Schade, dass die aufgehört haben ...

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  8. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Als Alternative wäre sonst noch das Palm LifeDrive zu nennen, ist nur wenig teurer, hat aber dafür WLAN und Festplatte eingebaut. :cool:
     
  9. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hmm...lauter gute Vorschläge, aber was ich noch vergaß zu erwähnen ist die Tastatur die ich sehr sehr gut und praktisch fand und die fehlt leider dem T5. Jetzt bin ich noch ein wenig hin-und hergerissen...
     
  10. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    kommt eigentlich nur der UX50 in frage ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen