Welcher MAC

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von frenchmen, 14.05.2005.

  1. frenchmen

    frenchmen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Hallo erstmal an alle.
    Bin noch Windows nutzer und will in 2 monaten auf einen MAC umsteigen.So werde dann etwa 1600 Euro in das Gerät investieren.Am WIndowsrechner höre ich musik schaue mir Filme an und bearbeite die auch also umwandeln in andere formate.Spielen tue ich fast gar nicht wen dann ab und an mal ein bisschen Snooker am rechner oder ein paar Emulatoren vom Gameboy Advance. Was für ein Gerät brauche ich um das alles zu nutzen beim Mac und gibt es für die summe überhaupt einen MAC der den Anforderungen entspricht.Will kein notebook .Achso und wen es geht brauche ich ein DVD-Laufwerk und einen DVD-Brennner .Ich weiss gar nicht ob es von Apple schon DVD-Brenner gibt die den Double Layer standard unterstützen das wäre nämlich auch optimal.Diskettenlaufwerk wäre auch nicht schlecht ist aber kein muss. Arbeitsspeicher mindestens 512 MB Ram



    WÜrde mich auf ein paar gute Antworten freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  2. kingvalle

    kingvalle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    iMac G5 mit 17" und 2Ghz, oder für bissel mehr Asche den 20". Wenn du den dicken TFT rumstehen hast, dann nen Powermac G5. Für Dual-Layer-Brenner einfach einen mit Superdrive kaufen. Hab Spaß!

    Kingvalle
     
  3. disco

    disco Gast

    Für 1600€ würde ich dir einen Mac mini und ein 19" Sony SDN-KS 94 empfehlen. Habe ich gerade hier stehen und ist eine feine Kombination. Der Mini sollte ein GB Ram und einen Extra DVD Brenner bekommen, dann hast du alles was du brauchst und mit den 1600€ solltest du hinkommen.
     
  4. Gereon

    Gereon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.03.2005
    So ohne groß um dem heißen Brei herumzureden würde ich sagen Imac G5 20"

    Kostet 1469 Euro und da bleibt dann auch noch Ged für mehr RAM über. Da haste in jedem Fall etwas vernünftiges und per Performance als beim Mini.

    Schau dir das Schmuckstück mal auf www.apple.de an!

    Gereon
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  5. cossi

    cossi Gast

    So genau kenne ich mich jetzt auch nicht aus, hört sich aber für mich so an, als wenn du mit einem iMac glücklich werden solltest... beim Apple Store steht auch was vom SuperDrive (DoubleLayer). Nur Diskette hätteste dann nicht, aber mal ehrlich: Diskette ist überholt... aber selbst wenn, ein externes Gerät, wenns denn sein muss, wäre bei dem von dir gegebenem Rahmen ja noch drin.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Für das Geld bekommst du einen >>Schönen G5<< oder aber einen >>iMac G5<< mit beiden Rechner kannst du ausgezeichnet machen was du vorhast für Disketten müsstest du dir etwas externe mit USB kaufen Apple hat schon seit 1999 keine mehr.

    Gruß
    Marco
     
  7. Alex18091982

    Alex18091982 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Ich würde dir auch den PowerMac G5 empfehlen! Und vielleicht noch einen USB Speicherstick - als Diskettenersatz
     
  8. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Au contraire - du meinst den 17", sonst stimmt's. (Aber den 20er würde ich auch empfehlen, aber der liegt überalb des Budgets)
     
  9. cossi

    cossi Gast

    Schau dir mal ob das iLife Packet was für dich und deine Bedürfnisse ist... sollte ja beim iMac gleich mitgeliefert werden. Bei PowerMac ist das glaube ich nicht der Fall.
    (Wenn das jetzt nicht stimmt, dann nehmt Rücksicht bevor ihr über mich herfallt... BITTE!) ;)

    edit: Willkommen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen