Welcher Mac für CAD Anwendungen?

Diskutiere mit über: Welcher Mac für CAD Anwendungen? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Imm

    Imm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2005
    Hallo!

    Da ich nun für die Schule wieder einen "windows-fähigen" Rechner brauche, und ich keinen Dose neben meinem Mac Mini anschaffen möchte, soll dieser nun durch einen Intel-Mac ersetzt werden. Windows brauche ich eigentlich nur für AutoCAD und andere kleinere Programme. Unter OSX möchte ich die üblichen Sachen wie Mails, Internet, Musik,.. und Fotobearbeitung (das ist mit dem Mini nicht gerade toll) machen.

    Welchen Rechner würdet ihr nehmen?
    Ein guter 17" Sony TFT wäre vorhanden. In Frage kommt eigentlich nur der neue Intel Mac Mini, oder eine 20" Imac. Der 17" Imac ist mir eigentlich zu klein (zu geringe Bildschirmhöhe). Beim Mini habe ich bei der Grafikkarte bedenken.

    Vielen Dank im vorraus!
     
  2. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Nimm den "mini", wenn du bereits einen Monitor hast. Der reicht sicherlich aus!
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Das bezweifel ich einfach mal. Der Hinweis, dass der Rechner weitesgehend für Autocad verwendet werden soll, zeigt mir, dass AutoCad einiges leisten muss.

    Somit würde ich mindestens den "kleinen" Mac Pro empfehlen.

    Was machst Du mit AutoCad genau? Hast Du noch weitere Module im Gebrauch?
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    ja ich bin auch für den mac pro, das ist einzig sichere lösung.
     
  5. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    08.09.2006
    Man sollte "Schul-CAD" und echtes CAD auseinander halten.
    Zum CAD-Lernen reicht ein Standard-Rechner aus (egal ob Apple oder andere)

    Für echtes CAD wird es auch für den MacPro eng, da von Apple keine echten CAD-Grafikkarten angeboten werden (CPU-Leistung sicherlich ausreichend).
    Weiss jemand wie es um Mac Os Treiber für Nvidias Quadra-Reihe bzw. die FireGLs von ATI steht?
     
  6. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.08.2006
    Was möchtest du denn im CAD zeichen?
    Ich habe Autocad auf meinem Macbook unter Bootcamp installiert und muss sagen es läuft wirklich 1A. Selbst große Pläne (3MB und mehr) mit mehreren über XRefs verbundenen Dateien kann ich flüssig bearbeiten. Ich hab dafür noch meinen alten 19" TFT daheim stehen, damit macht dann wirklich Spaß. Die Grafikkarte reicht selbst für 3D Zeichnungen mit vielen Texturen aus, und im Mini ist ja dieselbe verbaut. Ich arbeite seit Jahren mit AutoCad aufm PC und hatte bisher wirklich noch nie so ne schnelle Plattform wie mein Macbook.
    Zum Vergleich:
    Der PC der derzeit noch bei mir zuhause steht:
    AthlonXP 3200+
    1GB Ram
    Ati X800XT Grafikkarte
    Ist wirklich nicht schneller, obwohl die Grafikkarte (zumindest in Spielen) bestimmt 3-4mal so schnell ist wie die GMA950 im Macbook oder Mini. Für Autocad reicht sie Mini integrierte Grafik locker, auch wenn viele Experten dir immer das neueste Verkaufen wollen.
    Deshalb meine Empfehlung:
    Autocad auf nem Intel Mini mit mindestens 1GB Ram laufen lassen> du wirst zufrieden sein
    Gruß
     
  7. Imm

    Imm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2005
    Ich hab mir nun einen Imac bestellt. Ein Macpro würde den Preisrahmen sprengen. Außerdem konstruieren wir jetzt nicht über drüber Sachen, sodass ein highend Gerät angeschafft werden müsste. Letzen Sommer habe ich z.B. beim Ferienjob auf einem P4 2GHZ und 512MB Ram(AC 2004) Pläne von versch. Bauten vervollständigt und es ging auch.


    Hier mal die Systemforderungen vom aktuellen Autocad:
    ---
    Für die Erstellung von 2D-Konstruktionen in AutoCAD 2007 gelten folgende Systemvoraussetzungen:

    Intel® Pentium® IV (empfohlen)
    Microsoft® Windows® XP Professional oder Home Edition (SP1 oder SP2) oder Tablet PC Edition (SP2) bzw. Windows 2000 (SP3 oder SP4)
    512 MB RAM
    750 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
    1024 x 768 VGA-Anzeige mit True Color
    Microsoft® Internet Explorer 6.0 (SP1 oder höher)
    Für die Nutzung der neuen Funktionen für die konzeptionelle Konstruktion und Planung in AutoCAD 2007 gelten folgende Systemanforderungen:

    Intel®-Prozessor mit 3,0 GHz oder höher
    Windows XP Professional (SP2)
    2 GB RAM oder höher
    2 GB freier Festplattenspeicher zusätzlich zu den Mindestspeicheranforderungen für die Installation
    Videoanzeige mit 1280 x 1024 / 32-Bit-Farbtiefe (True Color)
    Workstation mit OpenGL-Grafikkarte, mind. 128 MB
    Informationen zu getesteten Marken finden Sie in der Liste empfohlener Grafikkarten.
    Die genannten Systemvoraussetzungen werden für einen effizienten Einsatz von AutoCAD 2007 empfohlen.
     
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Für den Pro gibt es eine Quatro FX 4500.
     
  9. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.08.2006
    schön für dich!!
    Braucht hier nur keiner...
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Fahr mal 'ne Spur ruhiger. :mad:

    Es ging darum, dass Apple keine passende Grafikkarte bereitstellt, die FX4500 ist dafür durchaus geeignet. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Mac CAD Forum Datum
Mac Mini welcher Temperatursensor liefert den wichtigsten Wert? iMac, Mac Mini 11.04.2016
Welcher Mac für 4K oder 5K Display? iMac, Mac Mini 26.12.2014
iMac 2011 27" nun ausserhalb der 3j. Apple Care, welcher Mac nun aus wirtschaftlicher iMac, Mac Mini 23.11.2014
Welcher Mac für meine Mutter? iMac, Mac Mini 18.10.2014
Mac Mini ab welcher Generation Tonausgabe hdmi iMac, Mac Mini 13.03.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche