Welcher Load Avg. ist normal? ("top" im Terminal)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Maurizio, 07.03.2005.

  1. Maurizio

    Maurizio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hi zusammen,

    die Tage ist mir wieder verstärkt aufgefallen, dass sich mein PowerBook stellenweise recht träge verhält. Zum Beispiel Drehen des "bunten Balles" beim öffnen von Word, zaghaftes Wechseln zwischen Programmen per Apfel+Tab etc. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass dies bei meiner Ausstattung (siehe Signatur), nicht der Fall sein sollte.

    An Tools, Tipps & Tricks habe ich eigentlich auch schon alles Erdenkliche durch: Wartungsskripte per Terminal, Rechte reparieren, Reboots, Tinker Tool System, Hardwaretest... Bis ich dann mal ein "top" im Terminal machte und feststellte, dass mein Load Avg. häufig bei über 1.xx liegt (auch wenn nur Safari läuft). Kurz nach dem öffnen eines Quicktime Files sogar bei über 2.xx. Also normal ist das doch nicht, oder? Falls doch, würde es mich nämlich wundern, da ein 466MHz G4 bei gleicher Arbeit auf einen geringeren Wert kommt.

    Was für einen Load Avg. also habt ihr? Kann man sagen, dieser oder jener Wert sollte normal sein? Wo kann man den "Fehler" suchen? Fragen über Fragen...
     
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    hm weiß zwar nicht wie das normalerweise aussehen sollte aber wenn es dich gluecklich macht, bzw. dir behilflich sein kann:

    "load averages: 0.47 0.48 0.45"

    so sieht das bei mir immer (ungefaehr) aus.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Du koenntest dir ja mal die Freeware menumeters installieren. Die Zeigt dir in der Finder Menuleiste die Auslastung von Speicher, Prozessor und Netzwerk an. Das ist meiner Meinung nach ein besserer Indikator dafuer ob und bei was dein PB in die Knie geht als irgendwelche "top" average Werte.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    0.5 rum ist normal für Macs die nicht gerade unter Volllast laufen.
    Bei einem anderen GUI als Aqua würde man 0.0 bis 0.1 rum erwarten, aber es ist ja ansich nichts falsches, die Leistung zu verwenden, wenn sie nunmal da ist.
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    load average ist die durschnittliche anzahl der laufenden jobs die die cpu zu jedem zeitpunkt ansprechen und zwar in der(den) letzten 1, 5, 15 minuten (die drei zahlen ;) ) / hoffentlich hab ich das nicht komplett falsch verstanden und wiedergegeben ...

    die kleinst mögliche zahl ist 0 - nach oben unbegrenzt. (wobei 10 oder gar zwanzig eher ungewöhnlich wären :D ) 1 bis 2 sind durchaus nicht selten ...

    meine sind im moment 0,44 0,29 0,18
    (die jeweils aktuellen kannst du über den link in meiner sig nachschauen :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2005
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Wobei laufende jobs zum besseren Versaendnis laufende Prozesse sind. Jeder Dienst des Betriebssystems represnetiert mindestens einen Prozess und auch eine Anwendung kann beliebig viele Prozesse starten. Die Werte sind also nur bedingt ein Hinweis darauf, wie belastet dein Rechner ist.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen