welcher epson treiber bei IntelMac

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Franken, 13.11.2006.

  1. Franken

    Franken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Hallo,

    habe mir einen macmini mit intelchip zugelegt.

    jetzt wollte ich mit meinem epson R800 drucken und musste erst den Treiber auswählen.

    da gibt es
    epson stylus photo series cups v.1.1
    und
    epson new stylus photo series cups v.1.1

    welche nehm ich denn da?

    grad druckt er unter der "new" und es geht gähndend langsam. :mad:

    danke vorab

    gruss
    franke
     

    Anhänge:

  2. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    versuch doch einfach mal andere treiber, hatte mal ein ähnliches problem, und eine druckereinstellung die eigentlich unlogisch war hat dann geholfen....

    grüße
     
  3. Franken

    Franken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    merci,


    hab jetzt schon mal ein paar versucht, klappt aber nix.

    :(
     
  4. Franken

    Franken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Juhu,

    geschaft!

    Es reicht nicht einfach den neuen Treiber "drüber" zu bügeln - zumindes bei mir war es so. Denn die EPSON Printer Utillity2 wird nicht von 2.xx auf 3.xx erneuert, keine Anhnung warum.

    Habe nun alles gelöscht, wo EPSON dran stand (via Spotlight gesucht!). Und dann nochmals den Treiber von der EPSON Hompage
    geladen und installiert.

    SchwuppDich es geht und jetzt kann er sogar randlos drucken!!

    Gruss
    Franke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen