Welcher dieser Beamer ist empfehlenswert? Toshiba, Sanyo, Epson, Hitachi o. Infocus?

Diskutiere mit über: Welcher dieser Beamer ist empfehlenswert? Toshiba, Sanyo, Epson, Hitachi o. Infocus? im Peripherie Forum

  1. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Grüß euch!

    Ich hab` wieder mal eine Frage, und zwar betrifft es meine Entscheidung, mir einen Beamer zuzulegen.

    Ich werde den Beamer größtenteils zu Hause nutzen, um - an DVD Player, PowerBook oder Konsole angeschlossen- Filme anzusehen, oder Spiele zu spielen.

    Ab und zu wird der Beamer auch auf Events verwendet, um Videos und Präsentation zu zeigen.

    Nach länger Suche, bin ich auf folgende Modelle gestoßen:

    Toshiba MT 400
    Sanyo PLV Z5
    Epson EMP-TW700
    Hitachi PJ-TX300
    Infocus IN76


    Welchen davon würdet ihr empfehlen, bzw. mit welchen habt ihr Erfahrung?


    Besten Dank,

    Martin
     
  2. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Hat denn niemand Erfahrungen mit einem dieser Produkte gemacht?


    Besten Dank im voraus,


    Martin
     
  3. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Ich würde dir empfehlen nach einem Sanyo Z4 zu suchen. Das ist ein wirklich klasse Teil und sollte, da der Nachfolger erhältlich ist, recht günstig hergehen. Die Neuerungen halten sich sehr im Rahmen. Falls du keinen Z4 mehr auftreiben kannst, empfehle ich mal den Z5.
     
  4. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Dankeschhön! Glaubst du nicht, dass ich mit 1000 bzw. 1100 Lumen auf Veranstaltungen "Probleme" bekommen werde?

    Aufgrund der HD-Ready Sache würd ich mir aber auf jeden Fall den Z5 zulegen.

    Beste Grüße,

    Martin
     
  5. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Wobei ich den Z5, wie ich gerade bemerkte über Amazon um 800 Euro exkl. Ust bekommen würde!!!

    mfG
     
  6. el_nebuloso

    el_nebuloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    die von dir vorgeschlagenen Projektoren sind sicher nicht schlecht (fuer Heimkino).

    Was du suchst ist allerdings so etwas wie ein tiefgelegter Sportwagen, mit dem du off road fahren moechtest.

    Im HK brauchst du gute, ausgewogene Farben (optimal 6500 Kelvin), eine vernuengtig eingestellte Gammakurve, ein leises Geraet, und vor allem: einen tollen Schwarzwert.

    Fuer Praesentationen brauchst du viel Licht, er sollte wohl sehr klein (transportabel) sein, Schwarzwert und Ausgewogenheit der Farben nicht wichtig.

    Das ist nachgerade genau die entgegen gesetzte Richtung im Projektorenbereich.

    Die von dir genannten Prokis sind die klassischen guensigen HK Prokis mit gutem Preis/Leistungsverhaeltnis. Manche moegen lieber Sanyo, manche Epson ...
    Bei den genannten Geraeten ist das eher Geschmacksache. Als Praesentationsprojektor fuer halbwegs professionelle Zwecke sind sie aber gar nicht geeignet.

    Gerald
     
  7. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006

    Hallo Gerald!

    Hast du einen Beamer - Vorschlag für halbwegs professionelle Verwendung im 2000 Euro Bereich?

    Besten Dank,

    Martin
     
  8. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Oh hab das mit den Veranstaltungen überlesen. Dann ziehe ich meine Z5 Empfehlung wieder zurück. Dafür ist er einfach nicht Lichtstark genug.
     
  9. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Ok!

    Ich hab`mir überlegt, da ich den Z5 jetzt über Amazon wirklich um 800 Euro bekomme, werd` ich den wohl fix in meinem Zimmer montieren, und bei Bedarf einen großen für die Events kaufen.

    Würd` mich über Vorschläge zu 3000+ Lumen Beamer freuen.


    Besten Dank
     
  10. el_nebuloso

    el_nebuloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    ich kenne mich bei Heimkino Projektoren ganz gut aus, die Entscheidung einen (sehr guenstigen) Z5 mal fuer's HK zu kaufen ist sicher gut.

    Bei Praesentations-Prokis kenn ich mich nicht so gut aus, am besten du suchst dir auch einen guten (lichtstarken) gebrauchten, kannst ja hier im Forum speziell nochmal nachfragen, es gibt sicher auch Leute die sich mit den Praesentationsbeamern gut auskennen.

    Gerald
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher dieser Beamer Forum Datum
Welcher Monitor für meinen Mac mini? Peripherie 04.06.2016
Welcher Drucker? Peripherie 08.04.2016
TimeCapsule - Welcher Festplattentyp steckt drin? Peripherie 08.03.2016
Falsches Farbprofil bei Monitor-Sync – welcher ist denn nun Hauptmonitor? Peripherie 16.02.2016
Welcher Drucker druckt ohne WLAN nur über Airprint? Peripherie 25.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche