Welcher 19" TFT ist gut, billig, mit brillinate Farben???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von TigerWutz, 23.03.2005.

  1. TigerWutz

    TigerWutz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hallo Zusammen,

    ich weiß nicht ob dieses Thema hier schon diskutiert wurde, aber bisher habe ich nur Threads über 17" TFTs gefunden.

    Bin auch der Suche nach einem 19" TFT Monitor. Dieser soll am PowerMac G4 bzw auch am PC betrieben werden. Er sollte eine eine brilliante Farbwiedergabe haben und auch bei Games keine Schlieren ziehen (zocke meist FIFA2005 oder auch mal Schooter), somit wäre eine Reaktionszeit von 0-16ms nicht schlecht. Preis sollte sich zwischen 300 und 400 Euro bewegen.

    Gibt mir bitte ein Feedback, was ihr für TFTs zu Hause stehen habt mit eventuelle Links zu Tests oder Preise, gerne auch mit eingener Meinung und Vorschläge! BITTE NUR 19" TFT'S..

    Dank schonmal im Voraus, liebe Grüße, Marcel
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  3. midiidim

    midiidim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2004
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Für einen guten TFT mit 19" der auch wirklich die korrekte Auflösung eines 21" CRT-Monitors darstellt, wirst du wohl mehr als 400 € hinblättern müssen.

    btw. wenn du Spiele spielst, nützen dir die 16ms nix. Da muß dann schon mind. ein 12 Sek. Panel her.

    Guck dir am besten mal die TFTs vom weltgrößten Hersteller an:
    Samsung - die sind qualitativ spitze und haben für jeden Geldbeute etwas in der Produktpalette. Oder Iiyama, auch sehr gut.

    So long.

    Alex
     
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    leider sagt die millisekunden angabe der hersteller so gut wie gar nix aus.
    bei http://www.prad.de werden die monitore auch auf spieletauglichkeit getestet, und darauf kann man sich dann auch verlassen.
     
  6. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Das wäre auch mein Tip!!!
    Bekanter hat sich auch einen gekauft...optimal!

    Aber mal am Rande ....Obwohl ich ja einen 17 Zoll Aplle TFT besitze...habe ich mir letzes Wochenende einen Apple 21 Zoll CRTgekauft....Also für mich sind die Röhren immer noch die beste Wahl.....aber das nur am Rande ;)
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Genau das meinte ich. Der BenQ fährt auch nur 1280x1024.
    Dann kann er gleich nen 17"er nehmen. Den kriegt er dann billiger und sieht genausoviel.

    Und die Reaktionszeit ist mit 25 ms unter aller Kanone. Damit brauchste nix schnelles spielen. ;-)
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Deswegen ist ein 19" ja auch Unsinn. 1280x1024 schaffen 17" und 19". Besser ist es, für das Geld einen höherwertigen 17 Zöller zu nehmen. Oder hast Du schlechte Augen@Threadstarter :D

    Frank
     
  9. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Was immer alle Leute gegen 19" TFTs haben... Ich find´s ganz angenehm, daß die Pixel etwas größer daherkommen. Alles Geschmackssache.
     
  10. v-X

    v-X Gast

    nun laut test machen die 19er ja häufig ein besseres Bild als die 17er, nur muss man für einen guten 19er ca. 550€ ausgeben
    für den 17er nur 450€
    das mit den Millisekunden ist das selbe wie beim MegaherzMyth
    Gemessen wird hier von einem Grau ins andere, nicht allerdings wie man es erwarten könnte von weiß auf schwarz, habe aber auch noch keinen TFT gesehen, zumindest die der neueren generation, der wirklich schlecht war...
     
Die Seite wird geladen...