Welchen Speicher für G3 iBook?

Diskutiere mit über: Welchen Speicher für G3 iBook? im MacBook Forum

  1. woolforth

    woolforth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    Hallo Leute!

    Ich warte schon seit mehreren Monaten, daß die Speicherpreise sinken, weil ich 100EUR für 512MB-Ram zu viel finde. Es ist aber genau das Gegenteil passiert, sie wureden sogar noch teurer...
    Es schaut danach aus, daß Speicherkarten für den G3 nicht mehr produziert werden....? Wie kann es sein, daß z.B 512Mb bei dsp-memory.de für G3 125EUR kostet, aber für G4 nur 90EUR.
    Was für Alternativen gibt es? Eignen sich auch normale 144pin PC100 Speicherkarten für den G3 iBook? Wo kann man die zur Zeit güntig bekommen? Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß!
     
  2. Donald Townsend

    Donald Townsend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Speicher - vorsicht!

    Nach all den verschiedenen, oft negativen, Erfahrungen verschiedener User, die hier im Forum gepostet haben, sollte man, was RAM Erweiterungen angeht, bei Macs vorsichtig sein. Schau mal in die Threads, in denen Leute von Problemen berichten, die durch RAM Bausteine verursacht werden. Macs scheinen da sehr empfindlich und reagieren bei fehlerhaften oder falschen RAMs mit Abstürzen und Programmfehlern.

    Ich für meinen Teil habe bisher immer nur Bausteine gekauft, die speziell für Macs ausgewiesen waren. 100 Euro für einen 512 MB Riegel habe ich vor mehr als einem Jahr auch bezahlt. Der Preis ist höher für der für RAMs für PBs aber insgesamt sicher OK.

    Fazit. Besser keine Experimente aus falschem Geiz.

    Donald
     
  3. Sinalco

    Sinalco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Glückssache

    Du kannst So-Dimms PC 100 oder 133 mit 144 Pin in Dein iBook einbauen. Habe ebenfalls ein iBook, das mit dem ersten 512er Riegel unglücklich war (für 85.- EUR bei Ebay ersteigert - war übrigens ein hochwertiger). Nachdem mir der Hardwaretest den defekten Speicher lokalisiert hatte, habe ich Ihn problemlos umtauschen können (i.d.R. hat man min. 3 Jahre Garantie).
    Sicherlich reagieren die iBooks rel. empfindlich auf RAM-Erweiterungen, aber letztlich hilft nur die "try-and-error"-Methode. Nachdem ich die Diskussionen hier schon einige Zeit verfolge, ist auch ein hochwertiger und teurer Speicher nicht unbedingt ein Garant für 100%ige Funktionalität.

    Gruß, S.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Speicher iBook Forum Datum
Welchen Adapter? MacBook 09.11.2016
Macbook Ram Speicher, welchen? MacBook 08.11.2011
welchen speicher um mac book pro aufzurüsten MacBook 04.01.2008
Welchen Speicher? MacBook 24.03.2007
Welchen Speicher soll ich kaufen? (MacBook) MacBook 15.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche