Welchen Mac für Aparture

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von olafcm, 25.09.2006.

  1. olafcm

    olafcm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.01.2004
    Welchen Mac für Aperture

    Hallo,
    auf der Apple Seite steht was von 2gb ram und 2ghz core duo geschrieben. ist für das flüssige arbeiten mit den raws der canon 5d unbedingt ein mac pro erforderlich, oder würde es auch ein imac tun?


    vielen dank
    olafcm
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Es wird auch auf dem iMac ganz gut laufen, sofern du nich die billigste Grafikkarte nimmst :).
    Ist mehr von der Grafikakrte abhängig als von der CPU.
     
  3. Stesch

    Stesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.04.2006
    da muss gleich mal nachfragen: reicht die Standardkarte des Mac Pro, die NVidia Geforce 7300GT aus, oder merkt man bei Aperture deutlich Geschwindigkeitsunterschiede zur nächste teureren, der ATI Radeon X1900 XT?
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Man merkt die Unterschiede vor allem bei großen RAWs.
    Allerdings ist Aperture schon auf meinem G5 mit 9800XT fast bei allem RealTime. Von daher ist es die Frage wie viel und intensiv du arbeitest und ob du unter extremen Zeitdruck stehst. Falls ein ist die Standardkarte meiner Meinung nach absolut ausreichend.

    Aber ich kann auch auf meiner Konfiguration sehr zügig arbeiten und muss eigentlich nie nennenswert auf Aperture warten. (Dual G5 mit 9800XT)
    Auch unter Zeitdruck könnte ich noch gut arbeiten, habe allerdings zum Glück selten welchen :D.
     
  5. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    also die 7300gt ist zu schwach, wenn dann schon die 1900xt :) ich kann aber mit einer x1600 eigentlich zufriedenstellend arbeiten, an die performance gewöhnt man sich schon
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Dir ist bewusst, dass die 7300GT schneller bzw. gleichschnell ist wie meine 9800XT und schneller als deine x1600XT, weil diese im MPB stark untertaktet ist?
     
  7. Stesch

    Stesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.04.2006
    Hmm...da werde ich mir also wohl Aperture 1.5 kaufen und sehen, wie zügig das geht. Ansonsten gönn' ich dem Mac Pro halt noch ne vernünftige Grafikkarte....
     
  8. BIG T

    BIG T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Nur ma so als Tipp am Rande: Bevor Du Aperture kaufst, Lightroom für lau versuchen.
    Gibt es jetzt als Beta 4 und ich arbeite schon seit der ersten Beta Version täglich damit. Aperture kommt für mich da nicht ran. Ich kann Lightroom nur empfehlen.
     
  9. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    WAs findest du an Lightroom besser?

    Ich finde Aperture deutlich übersichtlicher, praktischer und erffizienter angeordnet und vor allem schneller.

    Lightroom kann soweit ich weiß auch keine Fotobücher etc.

    Ist aber denke ich spätestens wenn Lightroom final ist Geschmackssache und ein Krieg wie zwischen Mac und Win, aber ich wiederhole mich.
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hat Lightroom überhaupt Versions?
    Das hat mir immer gefehlt, als ich's getestet habe..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen