Welchen Durchlichtscanner ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Gumantong, 06.12.2004.

  1. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    ich möchte mir einen Scanner zulegen der folgende Ausstattung habe sollte:
    -Durchlichteinheit in A4, zum scannen von uralten Fotoplatten in diversen
    Formaten,Dia 24x36; 6x6
    -Hohe Auflösung
    -Software sollte einzelne Scanns (zB.von einer Seekarte etc.) wieder zu einer
    Karte zusammensetzen können
    -Schnelle Verbindung zum Rechner
    -Preis sollte im Rahmen bleiben Ca.500€

    Kann mir jemand ein Gerät empfehlen ?
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
  3. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    @tridion,
    den hatte ich auch schon mal im Blick. Ich glaube er hat aber keine Durchlichteinheit in A4 Größe. Meine alten Foto-Glasplatten haben aber die Unterschiedlichsten Formate, alle größer als 6x6.
    Ansonsten muß das wohl ein spitzen Teil sein !!
    Ich hatte auch noch den HP Scanjet 4670VP im Blick.
    Bestimmt nicht so gut wie der Epson, aber den kann ich auf die riesigen Seekarten legen und Etappenweise scannen, später wieder zusammensetzen.
    Die Durchlichteinheit scheint auch größer zu sein.
    ABER die Qualität ? :confused:
    Kein Firewire, usw.
    Hat jemand erfahrungen ?
    Kann ich mit der Software vom Epson auch Teilscanns zusammensetzen ?
    Welche Software bringt das überhaupt ?
    P.S.- Vieleicht sollte ich noch erwähnen, die Fotoplatten sind alle Schwarz/Weiss und haben arg gelitten(um 1890)
     
  4. Discovery

    Discovery Gast

    epson perfection 3170 photo
    schneller guter scanner, vor allem kompatibel mit VUESCAN
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen