Welchen Beamer für Heimkino?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von 2nd, 19.04.2006.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Moin Leute,

    ich wollte mich mal wegen Beamern erkundigen und fragen:

    - welches das größte (und beste?) deutschsprachige Heimkino-/Beamerforum ist?
    - welcher Beamer um die 1000 EUR zu empfehlen ist?

    Danke,

    Frank
     
  2. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.10.2004
    hi Frank,

    versuchs mal bei areadvd.de
     
  3. Pretom

    Pretom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
  4. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Mein Favorit wäre zur Zeit der Epson EMP-TW520. Hat eine gute Auflösung, 16:9, ist HD-Ready und die Testberichte sind auch nicht schlecht ausgefallen. Habe ihn aber nicht selbst getestet.
     
  5. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Hier "beisammen.de", ist ein sehr gutes Forum, wenn es um das Thema "Heimkino" geht! ;)


    Der Sisko
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Immer ein Tipp in der günstigen Klasse dürfte der Z1x von Sanyo sein. Sonst gilt: Viel bei beisammen.de lesen.
     
  7. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    "beisammen.de" ist gut, danke, das hatte ich noch nicht gefunden. Ich hatte gestern schon bei "beamerforum.de" viel gelesen, macht auch einen guten Eindruck. "beisammen.de" wühle ich heute durch.

    Mittlerweile haben sich 2 Geräte herauskristallisiert, die im Moment wohl den Markt dominieren (in meiner Preisklasse jedenfalls):

    Panasonic PT-AE 900 und Sanyo PLV-Z4

    Kennt einer von Euch dir Geräte? Beides HD-Beamer für 1280x720p, beide mit HDMI und beide relativ neu. Bildqualität soll super sein. Preisklasse ist um die 1350 EUR. Und das 16:9 Format sollte auch für Präsentationen am Rechner kein Problem sein oder?

    Ich tendiere zum Sanyo. Werde jetzt mal weiterlesen...

    Gruß,

    Frank
     
  8. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Den Sanyo habe ich.
    Wirklich ein Klasse Beamer. Leise und ein gutes Bild. Zumindest mit dem Powerbook gibt es aber Probleme mit der nativen Auflösung. Ich muss 1280x768 einstellen, wo dann je nach Einstellung des Beamers das Bild unten und oben leicht beschnitten wird oder es wird kleiner skaliert. Aber für Keynote reicht die Methode mit dem kleiner skalieren bei 1280x768.
     
  9. mindblaster

    mindblaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Beim Sanyo machst du sicher nichts Falsch

    Ich selber habe mich aber für den Sony VLP-HS60 Entschieden einfach weil da das Bild ein Quentchen besser ist, aber ob das in Relation zum Höheren Preis steht muss du für dich selber Entscheiden. mir war es das jedenfalls wert und bin begeistert davon! vor allem um ab und zu mal auf der 4m Breiten Leinwand eine Runde zu zocken und mit yuv verbindung machen alle aktuellen konsolen oder computer spass

    adrian
     
  10. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Habe noch ein paar Gespräche mit Freunden geführt, 2 waren in Hamburg bei MEdiastar und haben sich Beamer angesehen. Resumee war, dass die LCD Beamer einen schlechten Kontrast haben und Schwarz zu Grau wird. Ausserdem nutzen sich die Spiegel wohl ab.

    Habe jetzt einen wenig gebrauchten Benq PE7800 ganz günstig bekommen, zumal der nativ 1024x768 unterstützt und wir das Gerät u. a. für Präsentationen brauchen.

    Das Bild ist super, einzig die 800 ANSI Lumen stören mich auf dem Papier, weiss nicht, ob mehr besser ist? Der Beamer kostet neu auch 1400 EUR, wieso hat der nur 800 ANSI Lumen?

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Beamer Heimkino
  1. Franken
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    125
  2. Maren
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    377
  3. thwagner
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    846
  4. COL!N
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391

Diese Seite empfehlen