Welche Verschlüsselungs-/Signaturverfahren nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von twjb, 21.01.2005.

Welche Verschlüsselungs-/Signaturverfahren nutzt ihr?

  1. GnuPG/PGP

    28 Stimme(n)
    65,1%
  2. S/MIME

    9 Stimme(n)
    20,9%
  3. Ciphire

    1 Stimme(n)
    2,3%
  4. Andere

    1 Stimme(n)
    2,3%
  5. Verschlüsselung? Ich hab nix zu verbergen...

    7 Stimme(n)
    16,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2005
  2. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Wäre gut, wenn die, die mit "Andere" stimmen, kurz beschreiben, welche Lösung sie verwenden...
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Da ich keine sensiblen Daten habe oder einfach nicht die nötige Paranoia aufbringe, verwende ich keine Verschlüsselung.
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hat nix mit Paranoia zu tun....
     
  5. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Verschickst du im "echten" Leben mehr Postkarten oder mehr Briefe?
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Ich verschlüssle nix. Sollen die Amis ruhig wissen, dass ich ihren Bush nicht mag! :D
     
  7. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Es geht hier auch nicht um Paranoia, sondern ums Prinzip. Oder verschickst Du alle Deine Post nur auf Postkarten? Hier ein ganz interessanter Artikel des Erfinders von PGP: http://www.animatedsoftware.com/hightech/philspgp.htm

    Und für alle die GPG auch nutzen möchten, habe ich eine kleine Einführung verfasst, die sich mit der Bedienung auf der Kommandozeile beschäftigt: http://www.vicdorn.de/gpg.php

    Stefan
     
  8. Badener

    Badener Gast

    Das ist mir alles zu kompliziert... :D:D
     
  9. morten

    morten Gast

  10. Badener

    Badener Gast

    @morton:
    Hab ich auch schon gemacht. Ich habe so ein Thrust-Zertifikat von web.de.
    Wenn ich dann damit EMails verschicke, kommt beim Empfänger immer eine Meldung, dieses Zertifikat wäre nicht sicher oder sowas.
    Bring also nix....
    Aber danke für den Tip.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen