Welche USB Maus fürs iBook?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von freverend, 30.01.2006.

  1. freverend

    freverend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Hallo!

    Welche USB Maus sollte man für das iBook nehmen? Wenn's geht, natürlich in stylischem weiß...

    Oder doch lieber die Bluetooth von Apple? Die ist so teuer...
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ...wenn es eine Mehrtasten-Maus sein darf, schau dir mal diese an

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5857044347

    Funktioniert einwandfrei und der Preis ist auch ok.
     
  3. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Wie wäre es denn mal mit der Mighty Mouse? Passt sehr gut zum iBook....!



    ...nein, jetzt mal im Ernst. Die Apple Mäuse sind wirklich alle super und sehen natürlich auch sehr schick aus. Wie wichtig Dir wie viele Tasten sind musst Du halt selber wissen.
    Schau doch mal bei eBay, da bekommst Du die Bluetooth Mouse schon mal für um die 40 €, ist wenigstens etwas günstiger...
     
  4. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Kommt drauf an, was du brauchst! Wenn du das Kontextmenü brauchst und nicht mittels ctrl-Taste aufrufen willst, brauchst du eine Mehrtastenmaus. Ich komme gut ohne aus und nutze eine Eintastenmaus. Bei häufiger Verwendung der Applespezifischen Funktionen würde ich zur Mighty-Mouse von Apple raten, ist aber im Vergleich mit anderen Produkten nicht ganz billig.
     
  5. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.10.2005
    oder wenn du ein bisschen kohle über hast: die mighty mouse. die hat einen scrollball, damit kann man auch horizontal scrollen, was ganz nett ist.
    http://www.apple.com/de/mightymouse/
     
  6. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ich hab die MacMice The Mouse in weiß, das Scrollrad ist nicht so toll finde ich, aber sie hat das Pro-Design und trotzdem 2 Tasten! :)
     
  7. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Jo wuerde auch jedem die MM empfehlen!
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Die BT Maus von Apple hat nur einen Button :-(

    Empfehlen kann ich dir die Notebook optical mouse plus von Logitech. Klein, und das Kabel wird bei nichtverwendung drumgewickelt und festgeklipst.

    Qualität ist gut.
     
  9. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Genau die habe ich und bin sehr glücklich damit :) .
    Der Batterieverbrauch ist sehr gering und das Design passt optimal zum ibook.
    Ist aber eine Frage ob man scrollen will und ob die rechte Taste unbedingt erforderlich ist. Ich bin für die meisten Aufgaben Tastenkürzel-kundig und brauche es eben nicht.
    ABER: (wie schon gesagt) es ist halt die Frage, was man braucht...
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich hab schon seit Längerem (auch am iBook) eine Logitech MX 510 und finde die wirklich klasse. Die MM oder auch die alten Apple Mäuse sind zwar um einiges genauer aber die Logitech liegt super in der Hand und sieht auch noch gut aus. Sie ist allerdings etwas groß.

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen