Welche Software für Gläser?

Diskutiere mit über: Welche Software für Gläser? im 3D und CAD Forum

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Hallo!
    Ich benötige beruflich eine Software, mit der ich so einfach wie möglich 3D-Objekte (das hättet ihr jetzt sicher nicht gedacht ;-)) erstellen kann. Die Objekte sollten Gläser sein. Trinkgläser. Da ich noch nie wirklich viel mit einem solchen Programm rumprobiert habe, habe ich auch keinen einzigen Anhaltspunkt, welche Software gut ist und welche für meine Ansprüche mehr als ausreichend ist.

    Also, ideal wäre es, wenn ich verschiedene Glasformen selbst zeichnen kann. Weingläser, Sektgläser und eigene Formen, und gelegentlich mal einen Henkel dazu,...

    Es sollte schlussendlich möglich sein ein neues Glas zu entwerfen (sollte sehr realsitisch aussehen) ohne das Glas zuerst von einer Glaserfirma machen lassen zu müssen.

    Hoffe ihr habts verstanden und könnt mir einen Tipp geben.

    Am besten ein sehr einfaches Programm mit kurzer Einlernungszeit.
    Wollte gerade im Applestore nachsehen, der scheint momentan aber nicht zu funktionieren,...


    Achja, egal ob für MAC oder PC (XP).

    Danke!!
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Hi TNC,

    also das ist ja kein schwieriges Problem, so wie Du das darstellst, läuft das auf Rotationskörper hinaus. D.h. Du zeichnest den Umriss des Glases und dieser wird dann um eine Achse rotiert und beschreibt dadurch einen Körper.
    Programme für den Mac/PC gibts da sicher etliche...

    1.) POVRAY, ist kostenlos, arbeitet aber mit Text-Files als Scenenbeschreibung, gibt aber auch WYSIWYG-Editore, für den Anfänger aber eher nicht geeignet, eher für den Tüftler. Ist aber ein echter Raytracer, d.h. tolle Qualität www.povray.org

    2.) Cinema 4D von Maxon, das Progamm ist topaktuell, aber es gibt günstige abgespeckte Versionen, denn Du brauchst ja eh keine komplizierten Modelling-Tools, auch der Renderer ist top -> www.maxon.de

    3.) Ansonsten natürlich Maya, 3dStudio Max, Lightwave... aber das ist alles etwas teurer...

    ach ja, ich bin zwar nicht von Maxon, aber Cinema ist sehr intuitiv zu bedienen, gerade für Anfänger


    Nic
     
  3. Macpain

    Macpain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2002
    @ TNC

    Hier gibt`s kostenlos ne Beta von Cheeta3D, sieht ganz ordentlich aus.
    http://homepage.mac.com/mwengenm/Cheetah3D/index.html

    Gruß
    Macpain
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    @TNC
    ansonsten natürlich noch Blender, ist auch frei, aber wie ich finde nicht sonderlich schön zu bedienen, dafür durchaus professionell :)
    http://www.blender3d.com/
     
  5. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Maxon.

    Hallo,
    habe rein zufällig auf ner Heft-DVD eine abgespeckte Version von Cinema 4D 6CE gefunden. Gleich installiert und probiert.

    Nur hab ich das Problem, dass ich nirgens eine Glastextur finden kann.
    Laut einem anderen Forum (das ich nicht mehr finde ;) gibts nen Ordner MAT genannt, in dem sich diese Textur und weitere befinden sollte. Möglich dass es das in meiner Version nicht gibt.

    Hat wer nen Tipp, wie ich das selvst erstellen kann?
    EIn Körper soll gläsern wirken...


    Danke!!!!
     
  6. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    151
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Re: Maxon.

     

    Hi,

    wenn Dir das Programm zusagt: Maxon hat eine Aktion am Laufen, o.g. Programm als Vollversion (allerdings ohne gedruckte Handbücher, nur auf CD) für 99€...

    Bozol
     
  7. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    also im Ordner MAT, da sind Presets drinn... aber wie das bei der Version 6 aussieht, weiß ich nicht genau, da gibts ja auch noch keine SLA Shader. Ansonsten mußt Du einfach ein Material generieren, das durchsichtig ist und reflektiert.
    Ansonsten gibts hier noch eine Seite mit Shadern, nennt sich "deepshade", vielleicht findest Du da was:
    http://www.maxon.net/deepshade/shader/shadr_inx.html
     
  8. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    danke

    danke vorerst für die tipps

    ich bleib vorerst bei dieser cinema 4d version

    einpaar tuts durchprobieren und ich sollte zu ersten mehr oder weniger guten ergebnissen kommen.
     
  9. kaibi

    kaibi Banned

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2007
    Wo gibt es CInema 4d R9

    Hallo,

    habe mal ne dumme Frage:

    Wo kann man die Testversion (für mac) von Cinema 4d R9 downloaden?
    Gut wäre deutsch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche