welche platte firewire oder usb ?

Diskutiere mit über: welche platte firewire oder usb ? im MacBook Forum

  1. sufisufi

    sufisufi Thread Starter Gast

    hi

    okay ich weiss firewire ist besser und so aber.
    habe auch einen PC im buero und könnte mit usb schneller daten austauschen.

    + Kompabilität (USB)

    Firewire ist schneller

    + Schnelligkeit (Firewire)

    bin ein armer Student

    + Preis (USB)

    Was würdet ihr mir empfehlen ?
    Ist der Unterschied wirklich so gross zwischen USB und FW ?
    Wer hat erfahrungen ?

    Bitte kein gefährliches Halbwissen. Danke
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    es gibt welche die heben USB und Firewire
     
  3. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … kann sein, dass ich mich irre, aber Datenrate

    USB 1.0/1.1 12 MBit/s
    USB 2.0 480 MBit/s
    FireWire 400 bzw. die neuen ja alle 800 MBit/s

    … von daher immer FireWire, würd ich raten, aus dem einfachen Grund, die
    Zahl der Leute, die ne FW Schnittstelle haben ist meines Erachtens höher, als die,
    die ne USB 2.0 Schnittstelle haben. Und mal eben 10 GB über ne USB 1 auszutauschen
    macht mehr Frust als grad mal über ne "veraltete" FW 400.

    Gruss, liquid
     
  4. Sniperstyle

    Sniperstyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2005
    Ich habe gehoert dass FW wesentlich stabiler laufen soll als USB 2.0 gerade bei Festplatten. Deswegen haben alle externen Festplatten fuer Videoschnitt FW und nicht USB. Ich kann mich abe rauch irren.

    Ich habe hier ein FW Ice Cube Gehaeuse und das ist TOP!

    Aber falls du natuerlich weniger Geld ausgeben willst und nicht noch eine PCI - FW Karte in den PC einbauen willst, dann ist die Entscheidung schon gefallen, oder?
     
  5. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    Nimm ein Kombigehäuse das USB 2.0 und Firewire400 hat. Die kosten nicht soviel mehr als nur mit USB 2.0 und dann hast du zumindest die zwei wichtigeren Anschlüsse.

    Und das Argument: billig weil armer Student, dann spar halt ein paar Monate! :p

    MfG, juniorclub.
     
  6. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    24.01.2005
    In diesem Fall würde ich dir raten, ein Gehäuse zu nehmen, dass beide Anschlüsse, oder noch besser auch FW 800 hat. Firewire ist bei Apple schneller und auch ältere Modelle haben einen Firewire-Anschluss aber oft nur USB 1.1.
    Aus eigener Erfahrung- bin selber armer Student- ist es besser, ein wenig Geld zu sparen und dann gute Qualität zu kaufen. Man spart längerfristig Geld.
    Gruß,
    Bigpietsch
     
  7. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    FW800 zahlt sich aber nur aus wenn man einen geeigneten Anschluss hat. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  8. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Das mag fuer die Macwelt gelten. Die restlichen 97% haben aber USB und kein Firewire. Und lieber schaufel ich was mit 12Mbit/s als gar nicht. Firewire 800 waere deutlich schneller als USB 2.0. Nur haben das noch weniger. Auch Macbesitzer.
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Umgekehrt wird ein Schuh draus.
    Jedes NoName Board hat seit ca. 2 Jahren bereits USB 2.0 drauf, aber nur wenige haben eine Firewire Schnittstelle.

    Ohnehin würde ich wenn, dann zu einem Kombigehäuse raten.

    Die CPU Last ist bei Firewire etwas geringer, macht aber nicht viel aus.

    Firewire ist auch insgesamt etwas besser verarbeitet.

    Die Geschwindigkeit hängt ja nicht von USB oder Firewire ab, sondern von der Festplatte.
     
  10. sufisufi

    sufisufi Thread Starter Gast

    oder doch eine interne?
    Ich meine ist das günstiger? Und verfällt dabei die Garantie ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche