welche lautsprecher sollens sein??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von zarathustra, 23.07.2006.

  1. zarathustra

    zarathustra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2006
    hi

    ich wollt mir demnächst leutsprecher für mein pb g4 kaufen... hab gehört dass die soundsticks echt klasse sein sollen, die sind mir aber weng zu teuer. hab da eher an max. 100€ gedacht...
    - dann sollen noch die cratures von jbl ganz toll sein (gibts die auch in silber wie mein pb?) hab aber auch viele schlechte meinungen über die gehört. stehen so 50:50 flop oder top...

    - und dann hab ich noch von den apple pro speakern gegört... die gefallen mir auch. nur 2 so kleine kugeln zum pb... aber ich hab gehört dass ich die ans pb net anschließen kann. bzw nur mit nem griffin ifire... und der is teuer und kaum aufzufinden...

    gibts noch andere gut klingende und gut aussehende lautsprecher die zu meim pb passen von denen ich nur nix weiß?

    was soll ich jetzt tun??

    greetz zarathustra
     
  2. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    ich kann dir die Alienköpfe von JBL empfehlen (JBL Encouinter).
    Hab die bei ebay schon fürr 99 Euro gefunden...
     
  3. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    ...die creature II gibts in silber, aber find dass sie in weiss oder schwarz edler aussehen aber das is immer geschmacks und ansichtssache, die pros mit ifire sind echt mal abratungswürdig, da du da einen für den preis von den soundsticks schon vergleichbar schlechten sound hast, das z4 2.1 soundsystem von logitech wäre noch ne gute alternative, guter sound aber das design kommt nicht ganz an die creatures ran.
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    die JBL sind ganz toll!

    bei den ProSpeakern ist halt ein Manko der Sound, im Vergleich zu den Soundsticks oder den JBL, es ist halt was anderes.

    aber mit den JBL bis du sicher gut beraten!

    mfg :)
     
  5. BFBS

    BFBS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    15.07.2006
  6. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Warte lieber noch einen Moment und nimm die Soundsticks. Sie sind in der Einspielphase klanglich unterdurchschnittlich und dem Kaufpreis nicht angemessen. Allerdings legen sie dann Stück für Stück ungeheuer zu. Nach ca. 6-12 Monaten produzieren die "kleinen Kröten" einen fulminanten Sound der so manche sogenannte "HiFi-Anlage" gnadenlos deklassiert. Bin überaus zufrieden mit den Soundsticks. Schick und klangleich ausgzeichnet. (Gibts wie o. a. schon für 130 €).

    Grüsse
     
  7. com_hajo

    com_hajo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2006
    ich hab hier die z3 von logitech. ist vom klang her ok. wichtig für die kaufentscheidung war, neben dem klang, der kleine externe lautstärkeregler. wenn ich ein notebook auf dem tisch habe, werde ich mir keinen subwoofer daneben stellen, an dem ich alle regler hab. da gibts ja welche, die sehen echt chick aus aber hilfe, ist das unraktisch .... für mein geschmack gehört so ein monster irgendwo hin, wo es nicht auffällt.
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Logitech Z4 soll gut sein. Gibt es auch in weiß und schwarz.
    Kostet bei Amazon zw. 65 und 70 Euro.

    Ich werd mir die weißen auf jedenfall bestellen sobald ich Geld habe.
     
  9. Pirol411

    Pirol411 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hallo, wir selber nutzen die spacigen und vom Klang her wirklich gut klingenden JBL creature. Haben sie (1/2 Jahr alt) bei ebay für 50€ im Sofortkauf geschossen. Hier in den Verkaufsanzeigen habe ich sie auch schon für 70€ gesehen. Dafür sind sie wirklich super. Die andere Möglichkeit: Wenn du viel auf Reisen bist bieten sich auch die Altec Lansing inMotion an. Habe sie selber für die Reise; sind klein und zusammenklappbar, sind kostengünstig und vom Klang her auch super ;sind halt keine Bose-Anlage). Viel Spaß bei der Urteilsfindung ;-)
     
  10. ligatur

    ligatur Banned

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2006
    klinke auf chinch auf verstärker auf sound!

    ganz einfach eigentlich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen