welche karte finalcutexpress auf g4 agp graphic?????

Diskutiere mit über: welche karte finalcutexpress auf g4 agp graphic????? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    hallo,

    habe mit soeben bei gravis eine radeon9600 agp karte gekauft, in verbindung mit fce und muss nun festsellen, dass die karte nicht in den agp port passt. wahrscheinlich ist die 4 oder 8-fach agp und meiner kann das anscheeindend nicht mehr. eine karte um fce zum laufen zu bringen würdeinsofern sinn machen da mein rechner 1.4 ghz hat. das geht dann schon. aber ohne eine karte läuft das prog ja nicht. so ein mist viel geld für nbix und bei groavis geht keine an phone.
    gibts irgendeine möglichkeit fce bei mir zum laufen zu bringen????

    danke schon mal
     
  2. Roschtatoschta

    Roschtatoschta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.11.2005
    Passt die Karte mechanisch nicht oder passt sie, aber es kommt kein Bild? Apple hat im Zusammenhang mit dem ADC-Anschluss früher eigenmächtig den AGP-Anschluss ein wenig verändert. Evtl. kann man da aber mit PINS abkleben was machen.

    Ich nehme mal an, dass hier von einem Powermac G4 AGP reden? Dann ist das Problem wohl wirklich, dass der nur 2x AGP kann.

    Ich würde auf jeden Fall mal in den Foren von www.strangedogs.com nachsehen. Da tummeln sich die Experten zum Thema "wie krieg ich welche Grafikkarte auf einem nicht dafür vorgesehenen Mac zum Laufen".

    Ansonsten bei Gravis umtauschen (hast du beim Kauf erwähnt für welchen Mac das sein soll?) und bei Strangedogs gucken, was maximal geht.

    Bye,

    Carsten
     
  3. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    danke....

    für den tip aber strngedocs habe ich nichts gefunden. die karte passt mechanisch nicht. wie du dagst meiner hat 2 fach agp und die karte 4/8 fach. sieht woll so aus, das mein mac hardwaremässig nicht mehr wirklich aufrüstbar ist. bin ja sonst voll zufrieden aber das die video apps so von den hardware ansprüchen angezogen haben ist echt mist.ich depp hab natürlich auch zuerst die fce packung geöffnet...die kann ich mir vorerst an die wand hängen. der verkäufer hat einfach nichtgenauer bei agp bus nachgefragt...das kommt davon wenn man schnell was kauft.
     
  4. Roschtatoschta

    Roschtatoschta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.11.2005
    Hab gerade deinen Thread bei Strangedogs gelesen. Darfst nicht böse, wenn dir gesagt wird, dass du dort erst die Suche bemühen sollst. Die Jungs haben echt einiges bewegt was die Grafikkartenunterstützung für MACs angeht und haben deswegen verständlicher Weise keine Lust jede Frage zig mal zu beantworten.

    Ich gebe zu, dass es nicht leicht ist, in dem Forum den Überblick zu bekommen, aber es ist wirklich die Mühe wert. Also such da nach einer geeigneten Lösung (Tipp: http://strangedogs.proboards40.com/index.cgi?board=sale&action=display&thread=1139496803 - einfach mal fragen ob da was für deinen passt), Flash sie dir oder lass sie dir flashen und versuch deine Karte bei Gravis zurückzugeben (eh, der Typ hätte nachfragen sollen) oder vertick sie bei ebay. Oder willst du dir wirklich nur die hübsche Verpackung von FCE anschauen?

    Nicht zu schnell aufgeben!

    Bye,

    Carsten
     
  5. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    bin jetzt schlauer

    hab noch ein wenig,na ja schon ein wenig länger gesucht und endlich bei apple eine liste qurtz kompatibler karten gefunden:

    Final Cut Express HD requires a Quartz Extreme AGP graphics card
    To use Final Cut Express HD, you need a computer with an AGP graphics card that is capable of handling Quartz
    Extreme. Your computer supports Quartz Extreme if it uses one of the following video GPUs (graphics processing
    units):
    NVIDIA GeForce2 MX
    GeForce3
    GeForce4 MX
    GeForce4 Ti
    Any AGP-based ATI RADEON GPU
    Final Cut Express HD also requires a minimum of 16MB VRAM. To view its complete technical specifications, go
    here.

    das sollte doch was gehen, bei ebay gibts da einiges, und morgen gibts einen aufstand,wenn die das ding nicht zurücknehmen, hab da immerhin auch schon ein paar euro gelassen

    danke nochmal und du hast schon recht, fce würde ich schon sehr gerne in betrieb nehmen.
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    gehe mal zu einem mac-fachhändler und nicht zu gravis. da wirst du auch gut beraten und bekommst etwas das in deinem mac läuft.

    du kannst auch per mail bei comspot.de nachfragen. die sind da sehr kompetent...
     
  7. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    danke,werde ich machen
     
  8. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    DRINGEND!! nVidia GeForce 4 MX mit 64MB DDR-RAM

    weiss jemand ob diese karte 2-fach agp kompatibel ist?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - welche karte finalcutexpress Forum Datum
Welche USB 3.0 Karte für MacPro Mac Pro, Power Mac, Cube 26.12.2014
ATI Radeon HD 2600 XT nicht mit iMovie kompatibel, welche Karte als Ersatz? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2013
Power Mac G3 B/W Welche VGA Karte Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2012
MacPro (Early 2008) Grafikkarte defekt - Welche aktuelle Karte als Ersatz? Mac Pro, Power Mac, Cube 19.07.2011
Welche PCI IDE Karte für G3? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche