Welche interne Festplatte für den Mac Mini?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Le Roy, 09.12.2006.

  1. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Bei einem Mac Mini (PPC 1,25 Ghz) ist die interne Festplatte defekt. Zuletzt ließ sie sich nicht mal mehr beim Formatieren mit Nullen überschreiben. Irgendwann hakt Sie und macht ewig das gleiche Geräusch.

    Jetzt muss eine neue her. Welche Platten passen denn da? Alle 2,5" Platten? Irgendwelche speziellen? Gibt es links im Internet zz günstigen Anbietern?

    Vielen Dank – Sebastian
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Nimm eine möglichst schnelle Platte, die lahme Originalplatte ist eine echte Performancebremse bei den G4-minis.
     
  3. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Und was für eine? Welche Spezifikationen? 2,5" und dann? Ide, Ata ? Habe halt keine Ahnung was man nehmen muss. Ob es nur spezielle Platten für diesen Mac gibt oder ob ich bei Atelco eine bekomme die günstig ist und sonst in PC's läuft?

    Die Platte war schnell genug, nur geht sie nicht mehr.
     
  4. twiederh

    twiederh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    MacUser seit:
    18.05.2005
    Hallo,
    Du brauchst eine 2,5 Zoll ATA Platte, z.B. eine Seagate, die sind von der Qualität her gut und haben 5 Jahre Garantie.

    Gruss,
    Thomas.
     
  5. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Vielen Dank für die Antwort, geht denn da jede Platte? Kann man getrost eine 2,5" Ata kaufen? Oder laufen manche nicht in Macs? Die Sachen sind nicht für mich und können ruhig günstiger sein.
     
  6. nrg-systems

    nrg-systems MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Wichtig ist vor allem, daß es eine 2,5" Festplatte mit PATA (Parallel ATA, 44-poliger Stecker) ist und keine SATA (Serial ATA), da letztere nur in den Intel Mac minis zum Einsatz kommt. Je größer die Umdrehungszahl (5400 bzw. 7200), desto geringer ist auch die mittlere Zugriffszeit, d.h. bei intensiver Plattennutzung macht sich dies in einer besseren Performance bemerkbar. Allerdings sind Platten mit 7200 U/min. i.d.R. lauter als solche mit 5400 U/min.
     
  7. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hi MacUser,

    in meinem 3 Monate alten Mac Mini "klickert" schon wieder die Festplatte FUJITSU MHV2080BHPL

    Das letzte mal als das Geräusch aufgekommen ist (Weihnachten) hab ich einen Hardwaretest laufen lassen, Rechte Repariert, Platte Überprüft etc... alles OK. Zu der Zeit waren von den 80GB ca noch 15 frei... dann habe ich ca 5GB an alten Dateien die ich nicht mehr benötigte gelöscht und das sporadische klickern war weg. Keine Ahnung ob es auch weniger getan hätte oder ob es überhaupt damit zusammenhängt aber das Geräusch war verschwunden. Nun gut, von da an habe ich immer brav 20GB frei gehalten und meine Daten auf die externe Platte geschaufelt. Und nun seit gut einer Stunde klickert er schon wieder. Ich habe NICHTS verändert, war unter der Dusche ;) Heute morgen lief er noch geräuschlos... Da das Problem ja bekannt ist, und so wie ich das verstehe, zu einer Eigenart der verbauten Fujitsu-Festplatten gehört kann man auch nicht viel machen. Naja außer vielleicht die Platte auswechseln. Als Optionen habe ich mir folgende Modelle angesehen:

    Seagate ST980825AS (Momentus 7200.1)

    Hitachi HTS721010G9SA00 (Travelstar 7K100)

    Beide drehen mit 7200 rpm und die (mittlere) Zugriffszeit wäre mit 10ms gut 2ms unter meiner verbauten Fujitsu-Platte. Die Seagate wäre ein bisschen leiser aber dafür 0,5ms langsamer. Jetzt die Frage:

    Hat schon jemand einer dieser Platten im Einsatz und kann etwas darüber berichten bzw. kann vielleicht ein anderes Modell empfehlen?
    Die gesuchte Platte sollte möglichst schnell sein und mehr als 80gb sind nicht unbedingt nötig.
     
  8. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Weiß jemand vielleicht etwas über die Seagate Momentus 7200.2 ?
    Die wurde Sommer letzten Jahres für Anfang diesen Jahres angekündigt. Naja so lange dürfte es dann wohl nicht mehr dauern, oder? ;)
    Also, wer kennt gute Gerüchte zum Erscheinungstermin bzw. eventuelle Leistungsdaten?

    -----------
    Push
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen