Welche HD (Marke & Model) habt Ihr im MacBook Pro?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MoSou, 12.04.2006.

  1. MoSou

    MoSou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, welche HD´s Ihr in Euren MBP´s eingebaut bekommen habt.

    Soweit ich das weiß, verbaut Apple z.Zt. HD´s von Toshiba (welche ich nicht mag).
    Habe aber auch schon Bilder gesehen, da hatten die Seagate´s drin.

    also, was habt Ihr drin ? Marke & Model, Größe & Speed ? (steht im System Profiler)


    greetings
     
  2. mgrasek100

    mgrasek100 Banned

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Ich würde das neue MACBOOKPRO jetzt noch nicht erwerben, da es nicht ausgereift ist, Apple bringt Anfang Juni ein neues Update und eine neue Revision der Systemplatine auf dem Markt, ganz entgegen meinem Threaderöffner, kann ich nur jedem raten sich eine Toshiba Platte einzubauen, denn ich vermisse hier zum einen die Mänge, die Toshiba haben soll und zum anderen den Grund, warum denn Seagate besser ist.
    Toshiba hat doch den Vorteil, selber Fehler mit einem Hardwaretool zu erkennen und damit meine ich nicht nur den SMART Modus und den von Apple eingebauten Sensor für plötzliche Bewegung, die Fehlerkontrolle übernimmt die Platte selber und mit einer Zugriffszeit von 12 MS und 5400 Datendurchsatz bei einer 80 GB Platte kann man ebenso nichts falsch machen.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Und woher ist diese Info? Ich denke mal eher dass die iBook Nachfolger aka MacBook im Juni kommen könnte aber mit einem überarbeiteten MBP rechne ich nicht.

    MfG, juniorclub.
     
  4. MoSou

    MoSou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    das Pro & Contra für einen jetzigen Kauf des MBP´s hatten wir in anderen Threads zur Genüge.
    Ist jedem selbst überlassen & war nicht die Absicht meines Threads. Erste Antwort & schon voll dran vorbei ;)

    Ich habe mit Toshiba-HD´s keine guten Erfahrungen (3 HD´s innerhalb von 2 Jahren futsch!) & bin vom Support enttäuscht. Soviel dazu.
    Die schnellsten 2 HD´s sind z.Zt. die Hitachi E7K100 & die Seagate Momentus 7200.1. (Kuckst Du in div. Test´s von vertrauensvollen Quellen ;) ).

    Darum geht es mir aber nicht, sondern welche HD´s so in den MBP´s der User werkeln, ok?


    An alle, bitte: back to topic ;) merci.
     
  5. mgrasek100

    mgrasek100 Banned

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Das weiss ich nicht mehr, die Info kam glaube ich von Yahoo
     
  6. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Seagate Momentus 7200.1
     
  7. Nuuk

    Nuuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.04.2003
    @mgrasek100, auch wenns off topic ist: würdest du bitte aufhören gerüchte, die du irgendwo aufgeschnappt hast, als tatsachen zu verbreiten.
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    bei mir auch: seagate momentus 7200.1 (100GB)
     
  9. bauer

    bauer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2005
    ist es normal, dass die kapazität der festplatte gerade mal bei 74,53 GB liegt (verfügbar nur noch 56,4 GB) obwohl ja eine mit 100 gb gekauft haben soll. etikettenschwindel?

    Intel ICH7-M AHCI:

    Hersteller: Intel
    Produkt: ICH7-M AHCI
    Geschwindigkeit: 1,5 Gigabit
    Beschreibung: AHCI Version 1.10 Supported

    TOSHIBA MK8032GSX:

    Kapazität: 74.53 GB
    Modell: TOSHIBA MK8032GSX
    Version: AS114B
    Seriennummer: 26EN0509S
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    OS 9 Treiber: Nein
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    Macintosh HD:
    Kapazität: 74.21 GB
    Verfügbar: 56.4 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005


    Das ist eine 80GB-Platte.
    Solltest du die wirklich als 100GB-Platte verkauft bekommen haben,
    dann solltest du dich mal beschweren gehen.. ;)
     
Die Seite wird geladen...