Welche Grafikkarten passen (G4/800)

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von thinky, 16.08.2005.

  1. thinky

    thinky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hi, ich habe noch die alte ATI Radeon 7500 in meinem G4/800 single.
    Die Karte hat einen AGP und einen ADC Anschluss.
    Möchte nun aber auch einen DIV Anschluss für mein neues Eizo TFT haben.
    Ein Adapter (Dr.Bott) wäre wohl eine Möglichkeit, doch das rechnet sich eventuell nicht.
    Bin mit den Grakas etwas überfordert, weiß nicht welche ich genau nehmen kann. (AGP oder PCI.....)
    Bin für jede Hilfe dankbar. :confused:
     

    Anhänge:

    • cpu.jpg
      cpu.jpg
      Dateigröße:
      41 KB
      Aufrufe:
      32
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2005
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Auf alle Fälle AGP, der Port ist wesentlich schneller als PCI. Heist ja auch Accelerated Graphics Port! :D

    AGP 4x Grafikkarte, steht doch da drin.
    Auf mehr müsstest eigentlich nicht achten. Na ja 128 MB Speicher dürfte die Karte schon haben. Eine Radeon 9000, 9200 oder eventuell auch eine 9800 sollten gehen. Aber auf die AGP Geschwindigkeit schauen (4x)
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Es MUSS eine Mac Edition sein, oder umgeflasht werde sonst geht GAR nichts.

    MfG
    Peacekeeper
     
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    ich würde die augen offen halten nach ner Radeon 8500 Mac Edition oder aber eine PC wariante flashen (is bei der 8500 super einfach)
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Ich habe die GeForce FX 5200 Ultra in meinen MDD gemoddet.
     
  6. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Besorg dir einfach eine Radeon 9600 pro mit 64-MB oder XT mit 128-MB aus einem G5,davon gibts bei ebay z.t. ne ganze Menge für ca. 60-90.-euros.

    Aber Achtung keine PC Version die geht nicht,auch nicht zum umflashen da die Layouts total verschieden sind.

    Bei der Karte muss man dann nur die Pins 3 und 11 aufm AGP port der Karte abkleben und fertig ist die Laube.Das Teil läuft dann in Deinem Quicksilver.
    Das Abkleben ist deshalb wichtig weil die Karte ausschlieslich für den G5 als OEM hergestellt wurde und 8x AGP hat.

    Und da der QS nur 4x AGP hat,wäre die Karte dann inkompatibel.

    Vorteil:
    1.) recht günstig
    2.) schneller als Radeon 8500
    3.) unterstützt Tigers CoreImage

    Viele grüße

    P.S.: Hatte eine Radeon 9600 pro aus einem G5 in meinem QS2002 und die ist wunderbar gelaufen!!!
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Das doch sowieso! Leider :mad:

    Warum sollte er bei einem 4x AGP nur eine Radeon 8500 nehmen?
    Die größeren kosten auch nicht vielmehr und da hat er mehr davon.
     
  8. thinky

    thinky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Klasse, tolle Infos....

    Jetzt bin ich schlauer! DANKE banana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen