Welche Grafikkarte für Tiger?

Diskutiere mit über: Welche Grafikkarte für Tiger? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Wenn Ende April das neue Raubtier rauskommt, stellt sich ja bei vielen sicher die Frage, wie es um die alte Grafikkarte bestellt ist.
    Ich werde mit meinem Quicksilver wohl auch erst mal die Performance der alten 8500er Ati austesten, bin aber zusätzlich am überlegen, eine neue Karte für meinen Rechner anzuschaffen.
    Gibt es die Möglichkeit, beispielsweise eine 5200er PC Karte zu flashen? Die wird ja schon von Core Image unterstützt.
     
  2. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Zum Flashen der 5200 kann ich nichts beitragen. Allerdings würde ich erst mal schauen wie sich die 8500er macht, die 5200 wär mir auf jeden Fall zu schwachbrüstig. Es kommt natürlich auch darauf an, wie schnell die CPU ist. Ich hatte einen 733er und R8500. Die hatte sich ziemlich "gelangweilt" und konnte erst mit 1,4 GHz nochmal zulegen. Als Alternativen zur 5200 sehe ich die R9600 aus dem G5 oder eine R9800. Erstere erfordert etwas "Umbaumaßnahmen", muss aber dafür nicht geflasht werden. Eine R9800pro ist momentan günstig zu haben. Nachteil hier: Wenn man keine Mac-Edition kauft, ist flashen angesagt und ohne PIN abkleben läuft sie nicht. Flashen ist jedoch sehr einfach. Die Lautstärke und die Hitzeentwicklung in Verbindung mit einem erhöhten Stromverbrauch sind auch nicht zu verachten. Leistungsmäßig ist der Unterschied zwischen einer R8500 und R9800 im G4 @1,4 GHz nicht soooo gewaltig wie man meinen könnte. Dafür ist der G4 wohl zu langsam. Soweit meine eigene Erfahrung.

    MfG Blaupunkt
     
  3. AtoZ

    AtoZ Gast

    Die 8500er reicht für die meisten Dinge vollkommen aus, sogar im Dual-Monitor-Betrieb. Allerdings ist der graphische Unterbau von Tiger recht happig geraten, mehr Leistung kann also nicht schaden.

    J
     
  4. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Mein Quicksilver hat 1 Ghz, wahrscheinlich läuft Tiger ja dann ganz ordentlich auf meinem Rechner. Wenn ich ihm 1,4 Ghz verpasse, bringt das sicherlich noch mal einiges an Performance.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Grafikkarte Tiger Forum Datum
Welche Grafikkarte für 4K am MP 3,1? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.09.2015
Welche Grafikkarte 4K Mac Pro, Power Mac, Cube 19.07.2015
Welche Grafikkarte Mac Pro 4.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 20.02.2014
ATI Radeon HD 2600 XT nicht mit iMovie kompatibel, welche Karte als Ersatz? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2013
Welche Grafikkarte? Mac Pro, Power Mac, Cube 01.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche