Welche Grafikkarte der neuen PMs eignet sich am Besten für HD-Videoschnitt?

Diskutiere mit über: Welche Grafikkarte der neuen PMs eignet sich am Besten für HD-Videoschnitt? im Digital Video Forum

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Hallo! Gestern hat Apple ja neue PowerMacs vorgestellt, unter anderem den Power Mac G5 Quad. Nun stellt sich mir die Frage welche Grafikkarte sich am besten für HD Videoschnitt eignen würde. Leider habe ich da keinen Durchblick... :D
     
  2. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2004
    Warum, so groß ist die Auswahl doch gar nicht, werden zur Zeit doch nur 2 angeboten. Die Geforce 6600, oder für einen kleinen Aufpreis von € 1.500 die Quad FX 4500. Mit der kannst Du natürlich alles machen :D, aber ich denke für Filme schneiden etc. reicht auch die Geforce 6600.:cool:
     
  3. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Sind allerdings nicht DV, sondern HDV-Videos in voller Auflösung. :)

    Ich habe auf der Apple Site mehr als nur 2 Karten gesehen oder verwechsle ich da was??? http://www.apple.com/powermac/graphics.html

    Da gibt's die
    • GeForce 6600 LE
    • GeForce 6600
    • GeForce 7800 GT
    • Quadro FX 4500
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  4. !Whip

    !Whip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    07.09.2004
    Die 7800GT wird wohl nicht kommen!!!!
    siehe auch hier:http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=121501
    Deshalb wird es wohl bei zwei Karten zur Auswahl bleiben.
    greetz
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Machst Du viel mit Motion rum, lohnt sich eine schnelle (teure) Grafikkarte. Nur für Schnitt und ein bisschen Compositing reichen die Standardpixelschleudern, auch bei HD Material.

    Frank
     
  6. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Vielen Danke! Es ist jetzt die Standardkonfiguration geworden.
     
  7. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    Die 6600er ist ja auch nicht schlecht auch wenn sie weiss Gott nicht mehr der Rocker auf dem Markt ist.

    Wie 2ndreality schon sagte, wenn du mit Motion, Shake, Combustion etc. arbeiten willst, wird das dein Flaschenhals im System.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Shake ist GPU beschleunigt? Das würde mich wundern. Bisschen OpenGL, jo, aber CoreVideo? Wo hast Du die Info her?

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Grafikkarte neuen Forum Datum
Audio eines Konzertmittschnitts bereinigen - Welche Audio Plugins helfen? Digital Video 14.09.2015
Mac os 10.6.8. .... Welche imovie version?... Und woher? Digital Video 02.05.2014
Welche neue Grafikkarte für FC? Digital Video 05.10.2013
Welche Grafikkarte zum HDV Schnitt? Digital Video 16.08.2005
Welche Grafikkarte für After Effects Open GL -Unterstützung? Digital Video 13.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche