Welche DVD-R Rohlinge für Pioneer DVR-107D ?

Diskutiere mit über: Welche DVD-R Rohlinge für Pioneer DVR-107D ? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. at-kassel

    at-kassel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2003
    hallo...

    ich sitze hier an einem dual 1.8 GHz PowerPC G5...
    der brenner ist laut systemprofil folgender: PIONEER DVD-RW DVR-107D...
    hat jemand kenntnisse darueber, welche dvd-rohlinge (von welchen herstellern?!?) pioneer fuer diesen brenner empfiehlt...?
    das bezieht sich in erster linie auf das format DVD-RW...!
    auf der pioneer produktseite fuer diesen brenner habe ich leider keine informationen ueber empfohlene dvd-rohlinge gefunden...

    da es die hauseigenen rohlinge von pioneer nicht in jedem laden gibt, wuerde ich ausserdem gerne wissen, mit welchen rohlingen ihr in der praxis auf dem DVR-107D gute (oder schlechte) erfahrungen gemacht habt...

    vielen dank...
    at-kassel
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Ich benutze (mit DVR-107D) ausschließlich DVD+RW Medien von Platinum.
    Sind die billigsten (1,60 - 1,90 €), aber habe bislang noch keinen Ausschuss produziert.
    Zudem lassen sie sich 4x brennen.

    Wenn du Geräte hast, die keine +RW Medien akzeptieren, hilft dir das vermutlich auch nicht weiter.

    Die einzigen Scheibchen, die offenbar mit dem Brenner auf Kriegsfuß stehen, sind 24x CD-RWs von Memorex. Da wird fast keine CD-RW vom 107er richtig gebrannt.
     
  3. fritzomatic

    fritzomatic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2004
    DVD-R von Memorex

    Brenne eigentlich nur DVD-R auf dem Pioneer 107 (wg. NoName DVD-Player:D) und habe hier die besten Erfahrungen mit den 4x Memorex-Rohlingen gemacht (NULL Verbrenner, 4-fache Geschwindigkeit !). Auch die Memorex DVD+RW läuft bisher gut. Bei den nonames habe ich die DVD-R von DVDbecker getestet (4x Rohling, gibts bei ebay). Im Gegensatz zum NEC 2500 will die mein Pioneer aber nur mit 2-facher Geschwindigkeit sicher bruzzeln. Ich für meinen Teil bleibe bei Memorex-

    so long and happy burning

    Fritz
     
  4. PanelGFX

    PanelGFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2004
    imitation, die habens bei meinem mac immer gebracht und hatte nie schwirigkeiten damit! was du halt auch noch beachten solltest, dvd-r ist nicht das gleiche wie dvd+r...aber wahrscheinlich wusstest du das schon:)
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ich nutze Verbatim DVD-R Rohlinge (und zeitweise auch die +R Variante). Die funktionieren bestens - null Ausschuss. Sollte also auch für -RW gelten.

    ad
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Sehr gewagter Rückschluss… *skeptischguck*

    Übrigens hast du gar keinen Pioneer 107… :p
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Watt, wieso? Hä? *unsichergrübel*
    Woher weisst du das?

    ad
     
  8. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Du solltest keine Probleme mit TDK oder Verbatim RW-Rohlingen haben. Von Princo, Sunstar oder Intenso lässt die lieber die Finger.

    Bei DVD-R kann ich dir Ritek G04 Rohlinge ans Herz legen. AUch bei 4x hab ich keine Probleme damit und die gibts wirklich sehr günstig zu kaufen.
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ups, der Grüne hat recht...
    SONY DVD RW DW-U10A

    *duckundweg*

    ad
     
  10. fritzomatic

    fritzomatic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Rohlinge für Pioneer DVR-107D

    Hi,
    für alle Pioneer Superdrivler-

    habe Platinum 8x DVD-R getestet. Zunächst 4x Speed und alles ok. Dann flugs firmware geflasht (1.15) und schon bruzzeln sie 8x. Klasse (und billig !)
    greetings

    fritz pepp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche DVD Rohlinge Forum Datum
dvd rohlinge - welche rohlinge verwendet ihr? Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.11.2006
Welche DVD-Rohlinge sind empfehlenswert? Blu-ray, DVD und (S)VCD 03.08.2005
Welche dvd-Rohlinge erzielen die besten Ergebnisse? Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.03.2004
Umfrage: Welche DVD Rohlinge verwendet ihr Blu-ray, DVD und (S)VCD 14.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche