Welche AppleSkripts habt ihr in Verwendung?

Diskutiere mit über: Welche AppleSkripts habt ihr in Verwendung? im Scripting und Automatisierung Forum

  1. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    09.01.2006
    Hi, das wird jetzt meine erste Umfrage.


    Mich interessiert was für Skripts ihr in Verwendung habt, und für was diese gut sind.
    Wenn möglich speichert das Skript in diesen Thread.

    ich mach mal den Anfang:
    1) unsichtbare Files/Ordner ein-/ausblenden und sichtbar/unsichtbar machen
    Code:
    (*
    Beim Doppelklicken wird der Finder neu gestartet und die unsichtbaren Files/Ordner eingeblendet wenn diese zuvor unisichtbar waren und ausgeblendet wenn diese sichtbar waren.
    *)
    property workingfilename : "~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist"
    on run
    	display dialog "Versteckte Systemfiles/-folders und unsichtbare Files/Folders..." buttons {"Abbrechen", "Ausblenden", "Anzeigen"} default button 1
    	if the button returned of the result is "Anzeigen" then
    		tell application "System Events" to set value of property list item "AppleShowAllFiles" of contents of property list file workingfilename to "true"
    		tell application "Finder"
    			quit
    			delay 1
    			tell application "Finder"
    				launch
    			end tell
    		end tell
    		
    	else if the button returned of the result is "Ausblenden" then
    		tell application "System Events" to set value of property list item "AppleShowAllFiles" of contents of property list file workingfilename to "false"
    		tell application "Finder"
    			quit
    			delay 1
    			tell application "Finder"
    				launch
    			end tell
    		end tell
    	end if
    	
    end run
    
    (*
    Wenn ein oder mehrere Files/Ordner auf das Programm gewogen werden, werden diese unisichtbar bzw. wieder sichtbar, je nachdem ihr vorherieger Zustand war. Sichtbare Files/Ordner werden unsichtbar, und umgekehrt.
    *)
    on open theseItems
    	display dialog "Sichtbare Files/Folders die auf das Programm gezogen wurden werden unsichtbar und unsichtbare sichtbar!" buttons {"Abbrechen", "Fortsetzen..."} default button 1
    	if the button returned of the result is "Fortsetzen..." then
    		repeat with anItem in theseItems
    			set anItem to anItem as alias
    			tell application "System Events"
    				set VisResult to get visible of anItem
    				
    				if VisResult = true then
    					set visible of anItem to false
    				else
    					set visible of anItem to true
    				end if
    				
    			end tell
    		end repeat
    	else
    		-- action for 2nd button goes here
    	end if
    	
    end open
    
    2) alle Info-Fenster ausblenden
    Code:
    -- Skript schließt alle offenen Info-Fenster
    try
    	repeat
    		tell application "Finder" to close information window 1
    	end repeat
    end try
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Etwas supereinfaches: verschobene Finderfenster wieder in Ausgangsposition setzen:

    Code:
    tell application "Finder"
    	activate
    	select Finder window 1
    	set bounds of Finder window 1 to {0, 44, 1100, 415}
    	set bounds of Finder window 2 to {0, 470, 1100, 858}
    end tell
    
     
  3. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2003
    och :) ich verwende so einige aber die jetzt alle zu poste wäre viel :)

    Aber aufzählen kann ich sie trotzdem ;)
    1. Script beim Rechner hochfahren: itunes starten und einfaden, router kurz disconnecten und neu starten (wegen 24h break), Mac Newswebseiten laden
    2. tägliches backupscript was einfach gewisse dateien in einen Spezialordner kopiert (warum? weil ich keine backupsoftware kaufen will :p)
    3. Pfade zeichnen für Google; Da ich ab und an mal ne Radtour fahre würde ich die gern in Google Earth abspeichern. Da das nur am PC und in der bezahlten PRO Version geht hab ich ein wenig geschummelt und mache es per script mit ein paar kniffen
    4. Ich nehm' ziemlich viel auf - aber noch mit meinem StanAlone DVD-Recorder. Damit ich dennoch die Fernsehsendungen nicht verpasse hab ich ein script welches mit den nötigen Inhalt aus einer Webseite kopiert und einen Termin in iCal erstellt
    5. diverse Adressbuch scripte um Telefonnummer oder ähnliches in einem rutsch alle anzugleichen
    6. so eine art update script welches mir bookmarks und adressbuch auf meinen server schmeißt damit ich von fernab immer drauf zugriff habe :p

    und noch ein paar andere an denen ich stets frickel :D da nicht allzuviel Ahnung habe
     
  4. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    09.01.2006
    Ich kann gar nicht glauben das nur zwei von euch mit Skripts arbeiten.
     
  5. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2003
    :D warum nicht.

    Wenn man es recht überlegt gibt es ja eigentlich für jedes Wehwehchen schon ein fertiges Programm, also warum soll sich jeder seine Hirnwindungen verbiegen wenn es schon etwas gibt ;) was übrigens für durchaus legitim halte :p

    Aber im Applescriptforum wirst Du sicherlich eines besseren belehrt, da schwirren einige rum die das ein oder andere Problem haben. Also nutzen es doch schon einige mehr als wir zwei. So pauschal würde ich auf die berühmten 3% oder 5% tippen :D
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Dafür gibt es iMsafe (freeware)
     
  7. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2003
    betreff iMsafe: warum noch mehr unnötige Software auf das System schaufeln wenn es auch mit Hausmitteln geht? ;)
     
  8. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2005
    Ich benutze eine ganze Menge Scripts, aber selten im Finder und selten welche, die für andere interessant sein könnten - man sieht sich ja nicht um, was man vielleicht für ein Script brauchen könnte, sondern man hat ein Problem, oder eine Tätigkeit, die man ständig wiederholt und überlegt dann, ob man dafür nicht ein Script bastelt (in meinem Fall: extreme copy&paste/try&error :cool: ).
    In erster Linie benutze ich Scripte um Informationen zwischen Programmen hin und her zu schieben, z.B. Einen interessanten Artikel aus Vienna (RSS-Reader) nach DEVONthink (Outliner, Datenbank).
    Wenn du dich für anderer Leute Scripte interessierst: http://macscripter.net/
     
  9. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Ich persönlich setze AppleScript höchstens ein ("zusammenkopieren" wäre richtiger), wenn ich ein Problem nicht mit einem Bash-Script lösen kann, d.h. nur dann, wenn es um irgendwelche GUI-Sachen geht.

    Jedenfalls ist es mir auch lieber, mein eigenes Hirn anzustrengen, anstatt 1000 verschiedene Tools für jede Mini-Aufgabe zu installieren :zwinker:.
     
  10. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2005
    Aber speziell für dich - ein Finder-Script, das die Icons auf dem Desktop in Rautenform anordnet - very cute:
    Code:
    tell application "Finder"
    	set strayList to the name of every item of desktop
    	set i to 1
    	set strayCount to count of strayList
    	
    	set i to 1
    	set horPos to 0
    	set verPos to 0
    	set horOffset to 50
    	set verOffset to 80
    	
    	repeat until i > strayCount
    		set strayIcon to item i of strayList
    		set correction to (((i - 1) div 5) * 40)
    		set horPos to (horOffset + (95 * (i - 1)) - (((i - 1) div 5) * 450))
    		set verPos to (verOffset + (40 * ((i - 1) div 5)) + (14 * (i - 1)) - correction)
    		set desktop position of item strayIcon of desktop to {horPos, verPos}
    		set i to (i + 1)
    	end repeat
    end tell
    Man muss die Parameter evtl. an die eigene Bildschirmauflösung und Symbolgröße anpassen ;)
    Die Quelle für das Script ist ein alter MacOS9 Applescript Kurs, mit dem ich mir grade Applescript bezubringen versuche: http://maccentral.macworld.com/features/applescriptprimer00/
    Weiss jemand, wie ich ne Spirale hinbekomme?

    Alles ganz iNfach
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche AppleSkripts habt Forum Datum
Welche Programiersprache ? Scripting und Automatisierung 31.10.2012
suche script um zur anwendung zu springen welche aufmersamkeit verlangt Scripting und Automatisierung 28.02.2007
Wie: nur Dateien backupen, welche sich in der Dateigrösse geändert haben? Scripting und Automatisierung 07.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche