Welche alten Schriften gibt es ?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Mauki, 03.12.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ichmuß demnächst in einem Landeskirchlichen Archiv einige Mikrofilme mit alten Kirchenbücher usw sichten. Die ganze Sachen sind handschriftlich niedergelegt und älter als 1900.

    Nun würde ich gerne wissen, welche Schriften es damals gab. Dann würde ich mir das Alphabet ausdrucken und bei manchen Wörter vielleicht eher was entziffern können.

    Sütterlin z.b wurde ja erst nach 1900 eingeführt. Was gab es denn da für Schriften ?
     
  2. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Fraktur 16. Jahrhundert

    ...und hier
    eine Übersicht über viele lateinische Schriften, die seit dem 3. Jahrhundert geschrieben wurden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Warum hat dann meine Omma selig, geb. 1872, in der Schule in Sütterlin gelernt und konnte dies auch als einziges schreiben?

    btw: gibts Sütterlin irgendwo gratis zum downloaden??
     
  4. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    25.11.2003
    probier es mal hier ...
    :)
     
  5. Capricorna

    Capricorna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    oder auch hier

    Geht es zufällig um das Thema Genealogie? Dann findest du bei Genealogy.net noch Tonnen weitere Infos. Die Sektion "Begriffe, Symbole" mit alten Berufsbezeichnungen etc. könnte dann für dich z.B. interessant sein :)

    Viele Grüße
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen