Welche 250GB Platte soll ich kaufen?

Diskutiere mit über: Welche 250GB Platte soll ich kaufen? im Peripherie Forum

  1. tiger-osx

    tiger-osx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Hallo
    habe mir ein externes Gehäuse gekauft und würde gerne wissen von welcher Firma man jatzt eine Festplatte kauft, die nicht sehr warm wird und dazu noch schön leise!

    Danke
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Nicht empfehlenswert sind IBM Platten bzw. Klone, ebenso Hitachi und Fujitsu-Siemens.

    Darüberhinaus kannst du eigentlich fast alle Platten kaufen, die nehmen sich nicht mehr viel.
     
  3. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    samsung kann ich aus persönlicher erfahrung empfehlen. Läuft bei mir schon mehr als 2 Jahre ohne Probleme. Hingegen die Hitachi die ich hatte gab nach einen halben Jahr den Geist auf.
     
  4. Mac Hannes

    Mac Hannes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2006
    Samsung ! Sehr zu empfehlen da diese sehr leise sind ich habe diese.
    *Klick*
     
  5. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Ich habe mit Samsung und Seagate gute Erfahrungen. Maxtor Platten werden sehr heiß...
     
  6. tiger-osx

    tiger-osx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Hallo
    habe jetzt eine Samsung gekauft! Das Gehäuse MacPower M9 schaltet das sich nicht auch komplett aus, wenn der iMac aus geht? Bei mir nicht!
     
  7. Mac Hannes

    Mac Hannes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2006
    Gute Wahl ! Binn mit meiner sehr zufrieden.
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ich habe extern zwei Samsungplatten (HD401LJ und SP2504C) per Firewire angeschlossen. Beide funktionieren einwandfrei und gehen aus, sobald der Mac in den Ruhezustand geht bzw. ausgeschaltet wird.

    Ob das M9 theoretisch in der Lage sein sollte, das auch zu tun, weiß ich nicht. Gibt der Hersteller Angaben hierzu?
    Nach den diversen Empfehlungen zum M9 kann ich kaum glauben, daß das normal ist.

    Gruß, eiq

    Edit: Über welche Schnittstelle betreibst Du die Platte (USB/FW)?
     
  9. tiger-osx

    tiger-osx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Hallo
    Sie geht doch aus, nur die LED leuchtet weiter! Über Firewire!

    Die Festplatte geht nach einiger Zeit auch in den Ruhezustand oder Standby!

    Schadet es der Platte? Kann man das irgendwo abschalten?
     
  10. tiger-osx

    tiger-osx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Hallo
    jetzt habe ich ein anderes Problem, ich habe mir ja eine Samsung gekauft und muss feststellen, das das Gehäuse sehr brummt! Ich habe auch schon versucht Gummi zwischen der Festplatte und dem Gehäuse zu machen, das hat aber nichts gebracht! Brummen eure Platten auch in dem Gehäuse Macpower M9?

    Wie könnte mann das beseitigen? Das Gehäuse steht auf einem Glastisch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche 250GB Platte Forum Datum
Welche 4TB RAID1-Speicherlösung für iMac? WD MyCloud / Duo / Duo Thunderbolt Peripherie Sonntag um 11:28 Uhr
Ext. Festplatte, egal welche OS Version? Peripherie 21.11.2016
Welche Maus nutzt ihr? Peripherie 09.09.2016
Apple TV 3. Generation - Welche Möglichkeiten habe ich? Peripherie 23.08.2016
Sound Setup MBA - welche Boxen? Peripherie 07.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche