Weiterleitung 301 (Moved permanently)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von luigikater, 14.01.2007.

  1. luigikater

    luigikater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Hallo zusammen,
    ich ziehe mit meiner Homepage auf einen neue Adresse um. Ich habe seit längerer Zeit eine Weiterleitung zur neuen Adresse, die neue Seite wird aber bei Google nicht gefunden. Jetzt habe ich gelesen, dass ich eine "301 Weiterleitung" machen muss. Kann mir jemand genau sagen wo ich was eintragen muss (ohne php)?
    Gruß uund vielen Dank!
    Wilma
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Wenn du auf deinem Webspace der alten Seite eine .htaccess anlegen
    kannst (erfährst du bei deinem Provider), geht eine 301-Weiterleitung
    mit mod_rewrite:
    * neue Datei anlegen: .htaccess
    (gegebenenfalls die unsichtbaren Dateien anzeigen lassen)
    * in diese Datei gehört folgendes:
    Code:
    RewriteEngine on
    Redirect 301 / http://www.neueadresse.de
    Damit wird dann die http://www.alteadresse.de auf die neue umgeleitet.


    lea
     
  3. luigikater

    luigikater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    hallo lea,
    vielen dank für die schnelle antwort, ich habe versucht eine .htaccess anzulegen, hat leider nicht geklappt. wahrscheinlich ist das in unserem einfachen tarif nicht möglich. gibt es eine andere möglichkeit?

    wilma
     
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Dann gehts glaub ich nur noch mit PHP. Anders wüsst ichs jetzt
    nicht, ich kenn mich aber auch nicht sooo gut aus damit.
    Hätt jetzt aber auch auf die Schnelle nur die zwei Möglichkeiten
    gefunden. Vielleicht weiß ja wer anders noch was.

    PHP:
    <?php 
    header
    ("HTTP/1.1 301 Moved Permanently"); 
    header("Location: http://www.neue-domain.de/bla.html"); 
    header("Connection: close"); 
    ?>

    lea
     
  5. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Solltest Du noch eine Seite "auf der alten Domain" haben, dann geht es auch mit einfachem HTML mit einem Eintrag in den META-Tag:

    <meta http-equiv="refresh" content="1; URL=www.neuedomain.de">

    Die "1" beschreibt die Sekunden, die gewartet werden, bis die Seite sich auf zur neuen Domain macht.

    Geht halt nur, wenn Du noch Seiten unter Deiner alten Domain aufrufen kannst.

    Die eleganteste Methode ist wohl der Eintrag in die .htaccess. Lass das doch vom Provider eintragen. Kann vielleicht was dauern, aber die könnten das schon machen ;) Bis dahin musst Du wohl mit irgendeinem der Vorschläge vorlieb nehmen.
     
  6. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Wird bei der <meta…>-Weiterleitung der Page-Rank mitgenommen?


    lea
     
  7. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Bin ich übergragt, aber ich würde jetzt mal behaupten: nein!

    Das würde ja keinen Sinn machen, wenn Du nur eine Seite hast, auf der mehr oder weniger Infos stehen und die dann weitergeleitet wird, oder?

    Ist es eine Seite für Dich oder extern für einen Auftraggeber?
     
  8. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Die PHP-Version sieht doch sehr gut aus.

    Übrigens:
    mod_rewrite ist für einfache Weiterleitungen nicht notwendig. Erst bei Rewrites. Grüße
     
  9. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Oh danke. Ich befass mich erst seit Kurzem mit dem Thema ein wenig
    und kratz mir alles selber irgendwie aus dem Netz zusammen, da wird
    man leicht etwas :confused:

    :)


    lea
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004

    Daher auch kurz eine Begründung dazu: mod_rewrite kostet Rechenzeit und somit Performance! Bei einer statischen Umleitung sollte man daher drauf verzichten ( auch erlaubt aus dem Grund auch nicht jeder Provider die Verwendung des Moduls. Bei Manchen fehlt es aus dem Grund der Performanz).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen