Wechseln von 2000 auf 6000?Lohnt es sich?

Diskutiere mit über: Wechseln von 2000 auf 6000?Lohnt es sich? im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Hallo Zusammen!
    Ich möchte mal gern von eich erfahren ob man den UNterschied von 2000 auf 6000 deutlich spüren tut.
    Mir kribbelt es in den Fingern..und war schon ein paar mal kurz davor mir den 6000 Paket zu holen.
    Nur Sagten mir Bekannte das es kein sooo großer Unterschied sei und die 2000 fast genau so schnell wäre.

    Was sagt Ihr dazu??
    Kann jemand aus Erfahrung sprechen??

    Nun Ich habe z.Z. die 2000 Leitung und 25 Euro im Monat frei Guthaben!UND KANN JEDER ZEIT KÜNDIGEN!
    Wenn ich nun aber zur 6000 wechseln würde, wäre ich wieder 24 Monate gebunden und ich hätte keine 25 EURO
    frei Guthaben mehr , aber dafür eine Deutschland Festnetz Flatrate.

    Ich muss dazu sagen das ich so gut wie gar nicht auf Festnetz telefoniere,eher im Ausland
    oder auf Handy....und dafür sind ja IMHO die 25 EUR sehr gut oder??

    Was meint IHR?
     
  2. baumbart

    baumbart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.08.2004
    kopfkratz
    Ich nehme mal an du meinst DSL mit 2Mbit oder 6Mbit.

    Kommt darauf an, was du so alles lädst. Für "normales" Surfen, Updates, iTunes reichen sicherlich die 2Mbit aus.

    Wenn du jedoch jeden Tag grössere Linux-Images saugst, macht sich der Geschwindigkeitsunterschied schon bemerkbar.
     
  3. Borys@Sobieski.

    Borys@Sobieski. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Hi, da gibts keine großen unterscheid. Hatte die 6 für ein halbes Jahr. Gut, beim ISO saugen hat man es gemerkt. Aber so im normalfall. Ne, die 2 reicht vollkommen aus.

    Mehr muss nicht sein. Es ist nicht der Geschwindigkeitssprung wie bei 768 auf 2000.

    Gruß Borys
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Ich hatte auch lange 2Mb und habe mittlerweile 6Mb. Allerdings merkt man beim surfen tatsächlich keinen Unterschied. Auch für einen iChat-AV Chat reichen die 2Mb dick aus.
    Ich lade halt viel aus dem Netz und bin über VPN in der Firma, da merkt man es schon.
    Aber wie gesagt, beim surfen wirst Du nix merken.
     
  5. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    zu dritt in unserer wg reichen 2000 locker, meine eltern haben noch den "1000"er den unterschied merkt man aber. wenn 2 übers netz tel. geht der upload in die knie, wenn dann einer am zocken ist gibts immer ärger.
     
  6. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Ich habe eine 6000er und merke es vor allem beim Upload (584kB), und beim runterladen von Apple Dokumentation und Beta-Software. Wie die anderen sagten, beim Laden von solchen Dateien (Neues OS X: Gerne mal 3 Gig) von einem schnellen Server macht es sich bemerkbar. Wenn der Server aber nur 200kByte/sec liefert, dann ist die Leitung auch egal.

    Für das normale Leben ist eine 2000er ausreichend.

    Alex
     
  7. MacTube

    MacTube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Öffnen sich die Seiten viel schneller?
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    höchstens wenn da 30 MB Bilder oder so drauf sind :D
    Bei normalen Surfen merkt man es nicht.
    Nur halt beim Download. Hab bei nem Kumpel mal ein 200 MB Update runtergeladen, mit fast 800 kb/s. Das ist schon sehr angenehm im Vergleich zu 250 kb/s.
    Lohnt aber halt echt nur bei vielen Downloads im Monat und voralledem beim Hochladen auf Server.
     
  9. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Danke Jungs und Mädels!
    DAs reicht mir vollkommen aus!
    Ich bleib bei meiner 2 Mbit Geschwindigkeit !
    THX
     
  10. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    14.08.2004
    Ich habe Alice DSL Deluxe (ADSL2+) mit 16MBit/s und finde das das "Surfen" viel flüssiger geworden ist gegenüber meinem DSL 6Mbit/s von 1&1 was ich vorher hatte (wobei mir da der Sprung von 3 auf 6 Mbit/s nicht so aufgefallen ist). Mag vielleicht auch dadran liegen, dass ich, obwohl ich die Ping Express Option NICHT habe (das is das selbe wie Fastpath) viel geringere Interleave Werte habe als bei dem 1&1 respektive T-Com Anschluss (jetzt 30ms bis zum 1 Hop, vorher mind. 60ms).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wechseln auf Lohnt Forum Datum
Arcor - Bei SSl-Fehler Port wechseln Internet- und Netzwerk-Software 09.08.2012
Wie neues Design von Google Plus und Gmail wieder wechseln zum Alten? Internet- und Netzwerk-Software 13.12.2011
Von MobileMe zu Interways wechseln! Was ist zu beachten? Internet- und Netzwerk-Software 24.09.2010
Provider wechseln! Internet- und Netzwerk-Software 29.07.2010
Absender Email-Adresse auf .mac wechseln Internet- und Netzwerk-Software 04.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche