Wechsel von Ibook 14" auf Powerbook 12"?

Diskutiere mit über: Wechsel von Ibook 14" auf Powerbook 12"? im MacBook Forum

  1. orcane

    orcane Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Hey ho,
    hab ein 14Zoll ibook, und ram auf 1,25gb aufgerüstet!Das ibook hab ich seit Dezember, also Garantie gäbs auch noch!Ansonsten:
    1,33Ghz G4
    Combodrive
    Tiger (extra gekauft)

    Ich bin noch Abiturient (hoho) und werd dann von Bayern nach NRW ziehen und dann öfter im Zug und allg. öfter unterwegs sein, jetzt hab ich mir überlegt, das ibook zu verkaufen und mir ein 12Zoll Powerbook zu holen und das bisschen mit ram aufzurüsten. Freunde von mir haben 12er ibooks und die sind wenn man viel unterwegs ist einfach hantlicher.
    Jetzt ist meine Frage, ob es sich lohnt und wieviel ich für mein ibook noch so bekommen würde? Tucaon Second Skin in Rot kann ich auch noch vorweisen.

    Oder was ihr allgemein davon haltet?

    grüße
     
  2. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Klar, 12" sind schon handlicher als 14".
    Wobei ich mit meinen 14" eigentlich ganz gut auskomme.
    Wobei Powerbook.... fänd ich auch nicht schlecht ;)

    Kriegen wirst Du wahrscheinlich noch richtig ordentlich was,
    wenn man sich mal die Gebrauchtpreise bei ebay anschaut.

    12" reichen für das normale arbeiten eigentlich auch aus!

    Viel freude, egal wie du dich entscheidest.

    Gruß, Reen
     
  3. orcane

    orcane Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Hm jo und bissl mehr Leistung hätt ich schon auch gern! Klar reicht das ibook irgendwo, aber man will halt doch immer mehr :)
    Ich versuch zwar gerade mein PC mit 15zoll tft zu verkaufen, aber denk den bekomm ich nicht los, also kann ich statt auf 12 zoll daheim auf dem 15er tft arbeiten, das wär auch ok.
     
  4. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Für den Transport lohnt sich natürlich jedes Gramm was Du sparen kannst. Aber Du solltest dabei auch bedenken, dass die Akkulaufzeit von deinem iBook besser ist und die Bahnfahrt sicher überstehen wird, wobei Dir beim PB sicher der Saft ausgehen kann.
    Beim Powerbook kannst Du natürlich viel besser einen externen Monitor anschließen, weil die Funktionen nicht beschnitten worden sind. Von der Geschwindikeit her wirst Du wohl kaum einen großen Unterschied feststellen, mehr RAM verträgt das PB auch nicht, da müsstest Du schon zu den 15" oder 17" Geräten greifen. Ich würde abwägen ob sich das wirklich lohnen würde ein neues Apple-Notebook zu kaufen.
    Einen guten Preis würdest Du sicher bekommen, draufzahlen musst Du ohnehin.
     
  5. Jessiblue

    Jessiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Also ich kann da ja mal auch meinen sempf zu geben! :-D da auch ich ein pb 12" nutzer bin, also das mit der akkulaufzeit vom ibook stimmt wohl! Das ding muss wohl laufen, laufen und laufen! :-D Aber ich finde das 4,5 std. (meine derzeitige akkulaufzeit) auch ned schlecht sind! Gut is nich die welt, aber is auf alle fälle ausreichend! Ich habe "noch" ein 15 Vaio, das ich jetzt verkaufe, das is einfach irre schwer, kann mir nicht vorstellen das das ibook 14" soviel leichter is!! Oder? also wenn es dir auf das gewicht ankommt, dann hol dir ein 12" egal ob ibook oder pb! Aber musst schon bedenken, das das display recht klein is, kann also schon n gewissen einfluss haben, manche menschen mögen lieber mit großem display arbeiten! Ich werde mir für zuhause ein größeres tft display holen, und bt maus und tastatur, unterwegs mache ich ja nur emails und offline i-net seiten lesen etc.!!! 12" super ausreichend. Aber meine ansicht natürlich! :-D

    sonnigen gru0 aus stambul
     
  6. orcane

    orcane Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    ja also das ist so, wenn ich mein pc nicht verkauf hab ich nen größeren Monitor und bis ich mir irgendwann einen 20zoll imac hol, reicht mir das auf jedenfall! Also mein ibook läuft schon seine knappen 6h, aber wenn man unterwegs ist, muss man ja nicht alles nebenbei laufen lassen und Strom verbrauchen.
    Es ist für mich schon wichtig, ob die Powerbooks bisschen mehr Leistung bringen, wenn ich davon nicht wirklich viel spür, hol ich mir ein 12er ibook. hm
     
  7. dissi

    dissi Gast

    6 stunden bekommste nie im leben hin .. auf unterster helligkeitsstufe d.h. dunkel, wlan und bt aus, festplatte im ruhe modus.. dann vielleicht, sonst sind so 3..4..4,5 stunden denkbar. ... hab ein 12"ibook
     
  8. LeeAndrew

    LeeAndrew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Vielleicht meinte er ja zu Hause mit Stromstecker?! :rolleyes:
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Von der Mehrleistung des 12" PowerBooks wirst du gar nichts spüren. Die 100 MHz mehr sind meist nicht mal messbar, auch die Grafikkarte macht im normalen Betrieb keinen Unterschied und Arbeitsspeicher hast du ja bereits mehr als 512MB. Von diesem Standpunkt her ist das 12" PowerBook also keine Empfehlung wert. Auch die Akkulaufzeit ist signifikant schlechter beim PowerBook als beim iBook, mehr als 4h sind in der Regel nicht drin.
    Wenn du unbedingt etwas handlicheres willst (als Abiturient solltest du wissen, dass es handlich und nicht hantlich heißt ;)), dann greif zum 12" iBook. Aber soviel unhandlicher ist das 14" auch nicht, schau dir die 12" Geräte lieber erstmal irgendwo life an bevor du zuschlägst.

    @dissi: Über 6h hab ich auch schon mal hingekriegt. Display auf unterster Helligkeitsstufe (also nicht ganz dunkel), BT hab ich ohnehin nicht, Airport aktiviert. Hab an einem Text gearbeitet in der Uni Fachschafts-Bibliothek - es geht tatsächlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2005
  10. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Na, na, wir wollen doch nicht gemein werden ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche