Websharing unter VileVault?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sunray, 02.05.2006.

  1. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hallo Gemeinde,

    weiss jemand, ob unter Benutzung von FileVault das Websharing noch funktioniert?

    Danke,
     
  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Ja warum nicht? Die Dateien werden ja nur verschlüsselt gespeichert und dann beim "darstellen" wieder entschlüsselt. Das ganze läuft ja über Apache, also einem Dienst, der auf dem Dateisystem aufsetzt und nicht über das Dateisystem direkt.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Kommt darauf an, wo der Zugriff stattfinden soll.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Seiten unter /Users/name/Web-Sites evtl. nicht mehr geht, wenn der betrefende Benutzer nicht angemeldet ist.
    Weiss ich aber nicht sicher und werde ich auch nicht ausprobieren.
     
  4. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Ich hab's probiert...

    ...wenn ich nach Einschalten des Web Sharings versuche, die entsprechende lokale Homepage zu öffnen, bekomme ich die Meldung, dass ich nicht die entsprechenden Zugriffsrechte habe. Die Mac OS Rechte waren aber frisch optimiert. Mmmmh. Dumm das.
    Unter einem User (derselbe Rechner) ohne VileVault geht's.
     
  5. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2004
    Du musst die Dateien für den Webserver an einer Stelle speichern, die nicht im Filevault liegt. Also außerhalb des Homeverzeichnisses. Dann musst Du Apache noch mitteilen, wo das Verzeichnis liegt. Such mal nach der Software WebServerXKit, ich glaube die installiert und konfiguriert Apache so, dass das Webserver-Root auf /htdocs liegt.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Das ist doch vollkommen logisch.

    btw: Pass bitte selbst Deine Signatur an die Forenregeln an (keine kommerziellen Seiten verlinken)
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Das ist doch vollkommen logisch.

    btw: Pass bitte selbst Deine Signatur an die Forenregeln an (keine kommerziellen Seiten verlinken)

    @ phikus
    anstatt einer obstrusen Software würde ich eher empfehlen, die /etc/httpd/httpd.conf entsprechend anzupassen.
     
  8. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2004
    @maceis

    So obstrus ist die gar nicht. ;)

    Allein wegen der Konfiguration würde ich sie auch nicht installieren. Sie installiert aber gleich noch neue Versionen von Apache (2.2.0), MySQL (5.0.20a) und PHP (5.1.2). Ist halt praktischer, als sich das woanders zusammenzusuchen.
     
  9. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Signatur geändert

    Hi maceis,
    signatur geändert. Kein Kommerz mehr.
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Websharing unter VileVault
  1. Schnatterente
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    184
  2. Psydl
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    706
  3. steelcut
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    558
  4. oneofdoubleT
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
  5. pixelparts
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    996