Webseiten werden nicht geöfnet :(

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ezc-Pulsar, 13.11.2006.

  1. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Guten Abend

    Und zwar habe ich einen problemm,seit heute abend komme ich mit Safari
    und co Browsern auf viele internet seiten nicht mehr drauf!
    Es steht immer ( Es besteht keine Verbindung zum Internet. )
    Komischer weise klapt 2 inet adressen heise.de und Macuser.de
    Und restliche inet programme zb Azureus und so auch!!

    Was soll ich machen, weis net mehr weiter !!

    Hilffe
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Gehe mal auf "Cache leeren" unter Ablage bei Safari.
     
  3. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Gemacht und nix passiert,zeigt trotzdem nix an.
    Wie gesagt einige seiten gehen ja!
     
  4. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Hülfe kann mir keiner helfen
     
  5. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    08.09.2006
    Don't Panic.
    Gehen wir mal methodisch ran.

    Shell aufmachen und mal "ping heise.de" (wenn die Seite im Browser geht).
    Dann mal eine Seite pingen, die im Browser nicht geht.

    Ausgaben mal hier posten, dann schauen wir mal.

    Ein paar Infos, wie du ins Internet kommst, wären auch hilfreich.
     
  6. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    zb own-age.com geht auch nicht.

    Last login: Thu Nov 16 18:33:19 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    noname:~ ahmetesenkar$ own-age.com
    -bash: own-age.com: command not found
    noname:~ ahmetesenkar$ ping own-age.com
    ping: cannot resolve own-age.com: Unknown host


    und www.shooter-szene.de, auch nicht

    (noname:~ ahmetesenkar$ ping shooter-szene.de
    ping: cannot resolve shooter-szene.de: Unknown host
    noname:~ ahmetesenkar$ )

    Und so weiter,jedes mal die selbe fehlermeldung.

    Habe DSL 6000 von 1&1 mit ner Fritzbox 7050,
    Daran habe ich mein Windoof und Mac rechner,der Win Rechner funktioniert
    tadellos,aber Mein Mac Rechner macht Mucken.
    Bis vorgestern ging noch alles wunderbar.
     
  7. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    08.09.2006
    Ok, liegt schon mal nicht am Browser.

    Schau wir mal, ob es am DNS liegt:
    Mach mal "ping -c 5 64.56.67.69" und poste die Ausgabe.
    Wenn's nicht geht, dann mal ein "traceroute 64.56.67.69" und ein "ifconfig"

    Lässt du dir eigentlich deine IP per DHCP von der FritzBox zuweisen oder hast du sie manuell eingestellt?

    PS: Die Ausgaben auf der Shell kannst du mit einem angehängten "> 1.txt" in eine Datei umleiten, spart Copy&Paste.
     
  8. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    noname:~ ahmetesenkar$ ping -c 5.64.56.67.69
    ping: invalid count of packets to transmit: `5.64.56.67.69'
    noname:~ ahmetesenkar$ ping -c 5 64.56.67.69
    PING 64.56.67.69 (64.56.67.69): 56 data bytes
    64 bytes from 64.56.67.69: icmp_seq=0 ttl=114 time=216.525 ms
    64 bytes from 64.56.67.69: icmp_seq=1 ttl=114 time=217.233 ms
    64 bytes from 64.56.67.69: icmp_seq=2 ttl=114 time=213.559 ms
    64 bytes from 64.56.67.69: icmp_seq=3 ttl=114 time=213.560 ms
    64 bytes from 64.56.67.69: icmp_seq=4 ttl=114 time=212.128 ms

    --- 64.56.67.69 ping statistics ---
    5 packets transmitted, 5 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 212.128/214.601/217.233/1.945 ms
    noname:~ ahmetesenkar$

    Die Ip habe ich von der Fritzbox geben lassen.

    Ps: Nochwas, als ich die seite eben Aktualiesiren wollte stand da schon wieder das selbe problemm mit dem
    Kann nicht finden..
    Beim 2ten male ging es wieder !!
    Komisch
     
  9. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    08.09.2006
    Schau an, scheint als sei es ein DNS-Problem.
    DNS == Domain Name Service, der übersetzt die kryptschen IP-Adressen in was Merkbares.
    Z.B. 64.56.67.69 in own-age.com

    Normalerweise bekommt die FritzBox beim Einloggen bei 1&1 einen Nameserver zugewiesen.
    Die Box spielt dann für die internen Rechner den Nameserver, wobei sie die Anfragen an 1&1 weiterreicht.

    Möglicherweise ist der 1&1 Nameserver überlastet.
    Trage mal in der Netzwerk-Konfiguration wo du DHCP eingestellt hast, unter "DNS-Server" die "194.25.2.129" ein. (Ist ein Nameserver von T-Online).
    Neustart und mal testen.

    PS: mit "ping" schickst du schlicht ein Datenpaket an die angegebene Adresse, der Server dort antwortet indem er das Paket zurück schickt
     
  10. ezc-Pulsar

    ezc-Pulsar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    J
    etzt ist es besser geworden,aber optimal ist es nochnicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2006
Die Seite wird geladen...