.webloc zu .url konvertieren per Droplet oder Ordneraktion - Hilfe!

Diskutiere mit über: .webloc zu .url konvertieren per Droplet oder Ordneraktion - Hilfe! im Scripting und Automatisierung Forum

  1. masdeirf

    masdeirf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Hallo Zusammen,

    da ich nicht nur vor dem Mac sitze aber am Mac hauptsächlich Safari nütze und der nur .webloc kann habe ich nach einer Lösung gesucht um .webloc Dateien in .url Dateien zu konvertieren.

    Wünschenswert wäre ein Droplet und ein Script für Ordneraktionen

    Die Lösung habe ich auch gefunden:
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20040728185233128

    leider bekomme ich immer die Fehlermeldung:
    "could not delete the file currently at the destination (-35)"

    Ein Rechteproblem ist es aber nicht, es passiert egal wo ich das Script ausführe und manuell kann ich die Dateien löschen.

    Jetzt nütze ich folgendes Script um direkt aus Safari Links als .url zu speichern:
    HTML:
    try
    	tell application "Safari"
    		set theURL to URL of (document of window 1)
    		set theTitle to name of window 1
    	end tell
    	-- Pfade ändern: kopieren aus als Unix aus Path Finder
    	do shell script "echo \"[InternetShortcut]\" > /Volumes/work/download/\"" & theTitle & ".url\""
    	do shell script "echo \"URL=" & theURL & "\" >> /Volumes/work/download/\"" & theTitle & ".url\""
    	
    on error x
    	activate me
    	display dialog x
    end try
    DANKE und schöne Grüsse
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2006
  2. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.02.2006
    Ordneraktion
    Code:
    on adding folder items to this_folder after receiving added_items
    	set theUrl to ""
    	repeat with i from 1 to number of items of added_items
    		set theFile to item i of added_items
    		try
    			tell application "Finder" to set theUrl to theFile's location
    			do shell script "echo '[InternetShortcut]" & (ASCII character 10) & ¬
    				"URL=" & theUrl & "' > " & quoted form of POSIX path of theFile & ".url"
    		end try
    	end repeat
    end adding folder items to
    Droplet
    Code:
    on open theFiles
    	set theUrl to ""
    	repeat with i from 1 to number of items of theFiles
    		set theFile to item i of theFiles
    		try
    			tell application "Finder" to set theUrl to theFile's location
    			do shell script "echo '[InternetShortcut]" & (ASCII character 10) & ¬
    				"URL=" & theUrl & "' > " & quoted form of POSIX path of theFile & ".url"
                    --on error x
    			--display dialog x
    		end try
    	end repeat
    end open
    
    on run
    	set theFiles to choose file with multiple selections allowed --of type {"ilht"} 
    	open (theFiles as list)
    end run
    .url Datei wird im selben Pfad wie .webloc Datei erstellt
    für Mitteilung bei Fehlern wie falscher Dateityp, keine Schreibrechte
    on error Handler aktivieren

    _________________________________________________________

    Code:
    tell application "Safari" to set theUrl to URL of (document of window 1)
    
    URL ist nicht immer definiert zB nicht für Fenster, in denen der Quelltext angezeigt wird
     
  3. masdeirf

    masdeirf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    SUPER, DANKE w2lab :D

    würde das automatische löschen des .webloc File nach anlegen des .url File auch gehen?


    Gruss
     
  4. thowi

    thowi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.10.2007
    Hey,

    bei der Suche nach einer Lösung zu dem o.g. Problem bin ich u.A. hier auf diesen Thread gestoßen.
    Könnt ihr mir sagen, wie das Skript für einen Dienst aussehen würde? Also Rechtsklick auf die .webloc Datei -> Dienste -> Dienst auswählen, der dann eine .url Datei erzeugt und die .webloc Datei löscht.

    So trivial, wie ich dachte, geht es leider nicht:
    Code:
    on run {input, parameters}
    	
    	set theUrl to ""
    	repeat with i from 1 to number of items of added_items
    		set theFile to item i of added_items
    		try
    			tell application "Finder" to set theUrl to theFile's location
    			do shell script "echo '[InternetShortcut]" & (ASCII character 10) & ¬
    				"URL=" & theUrl & "' > " & quoted form of POSIX path of theFile & ".URL"
    		end try
    	end repeat
    	
    	return input
    end run
    
    Wäre sehr nett, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet.
    Danke und noch ein gutes Wochenende!

    LG, thowi
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
  5. varuna

    varuna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Hallo,

    ersetze added_items durch input

    Gruß
     
  6. thowi

    thowi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.10.2007
    Perfekt, danke dir! Funktioniert prima.
    Kannst du mir auch sagen, wie ich dann das .webloc nach erfolgreicher Abarbeitung lösche?
    Hatte gedacht einfach mit "delete theFile" direkt am Ende vor "end try" hätte genügt - funktioniert aber leider nicht.

    Was ich auch noch gern einbauen würde ist sowas wie "if name extension of input is "webloc" then" direkt vor "set theUrl to """ - führt aber leider auch zu einem Fehler... :/
     
  7. varuna

    varuna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Hallo,

    dein Skript kann ja gleich mehrere ausgewählte Dateien umwandeln, deshalb sollte die If Einschränkung in die repeat-Schleife. Und da Datei-Endung eine Finder Angelegenheit ist, muss es auch dem Finder gesagt werden ... genau so wie das in-den-Papierkorb-legen.
    tell app "Finder"
    delete theFile
    end tell

    PS:
    Es gibt übrigens Finder Automator Aktionen, um Objekte zu filtern und um sie in den Papierkorb zu legen...

    Gruß
     
  8. thowi

    thowi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.10.2007
    Perfekt, danke dir. Guter Tipp mit den Aktionen, die haben mir weiter geholfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - webloc url konvertieren Forum Datum
Zahl in URL um eins erhöhen Scripting und Automatisierung 24.09.2016
URL eines Links herausfinden Scripting und Automatisierung 25.03.2008
Markierte URL per Short-Cut auslesen und in Excel-Tabelle abspeichern Scripting und Automatisierung 07.12.2007
xml-rpc call mit dynamischer url Scripting und Automatisierung 08.11.2007
URL bei Systemstart öffnen Scripting und Automatisierung 16.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche