Webdesign testen

Diskutiere mit über: Webdesign testen im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Moin.

    Ich habe meine Dose sowas von satt und würde gerne komplett auf Mac umsteigen (ich liebe mein iBook! :)). Allerdings gibt es einen kleinen Haken, deshalb wollte ich einmal hier fragen, wie Ihr das macht: Das Testen von Webseiten! Tatsache ist ja nun einmal leider, dass der Großteil der Internet-Nutzer mit einem Dosen-System unterwegs sind - von der Tatsache, dass der Großteil davon auch noch mit dem #$§%*@!-IE suft, davon wollen wir gar nicht erst anfangen... *schauder* Nun muss ich aber meine Seiten testen. Ich teste auf der Dose mit IE, Firefox, Mozilla, Opera (und Lynx). Auf meinem iBook dann mit Safari, IE und Firefox. Aber wie soll ich testen, wenn ich einen Henkel an meine Dose mache und sie mit einem lauten und gehässigen Lachen aus dem Fenster werfe? Wie handhabt Ihr das so? Oder hat jeder doch noch eine Dose irgendwo stehen ("Ich benutze den nicht. Das ist der meiner Freundin/meines Sohnes/ hat ein Besucher hier mal vergessen...)?

    Grüße
    SB
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Ich habe hier VirtualPC auf dem Mac am laufen. Damit kann ich verschiedene Windows Versionen und damit verschiedene IE's emulieren und teste darüber.


    Gruss

    Retrax
     
  3. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    O-kay... Aber verhält sich ein emulierter IE auch so, wie ein "echter" IE? Also schlecht? ;) Nein, was ich meine: Treten die selben Fehler auf? Ist er also tatsächlich zu vergleichen?

    Zum Thema VirtualPC: Wieviel Platz muss man auf der Festplatte dafür einräumen?

    Grüße
    SB
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Es IST Ja ein echter Internetexplorer. Auch ein echtes Windoof. Nur der PC auf dem es läuft wird emuliert.
     
  5. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    *ächz* Und ich dachte, ich könnte ganz von der Dose wegkommen.... *seufz* Wieviel Platz benötigt man dann? Auch so um die 2GB pro Win?
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Variiert. XP frißt am meisten REssourcen, aber an sich kann man ja auch auf Win2000 einen IE6, Opera & co. laufen lassen. Wobei eher die M$-Browser kritisch sind, Opera & Co. verhalten sich IMHO gleich in beiden Welten.
     
  7. newman

    newman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Mac IE 5.5 vs. PC IE 6

    Gibt es in der Darstellung zwischen beiden IE Varianten wirklich grosse Unterschiede?

    Auf dem PC hab ich bisher immer nur mit Firefox, IE 6 und Opera getestet. Auf dem Mac hatte ich eigentlich vor wiederum mit Firefox , IE (allerdings 5.x) und Opera zu testen. Wenn sich allerdings IE 5.x Mac und IE 6 PC stark unterscheiden, muss ich entweder mit Virtual PC oder mit dem PC testen.

    MS eben - Arrrrgh....

    newman
     
  8. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    IE4 & 5 weisen z.T. gravierende unterschiede zu IE6 aus, zum einen in der Fehlertoleranz, zum anderen aber auch in der fehlenden Implementierung gewisser Befehle die heute vielerorts verwendet werden. NN4 ist auch horror...

    IE5 am Mac würde ich nicht unbedingt als Referenz heranziehen, dann schon eher Safari, Opera & Firefix (Mozilla). IE5 am mac wurde nicht mehr weiterentwickelt und hat somit ähnliche Probleme wie IE5 am PC...

    Man muß halt für sich den Strich ziehen, wo die Kompatibilität der eigenen Seiten aufhört.
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    oder eben das Stylesheet wegknipsen bei NN4 und IE4....wenn eine Seite eine strikte Trennung vom Inhalt und Layout hat und logisch aufgebaut ist dann lässt sie sich weiterhin gut bedienen.


    Gruss

    Retrax
     
  10. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Wegknipsen und/oder diverse Stylesheet hacks benutzen damit auch die alten Browser das checken... Wobei ich persönlich mir diese Arbeit nicht mehr mache, wenn man die Marktanteile von NN&IE4 sieht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Webdesign testen Forum Datum
Webdesign wie iWeb - nur anderes Programm! Gibt es da was? Internet- und Netzwerk-Software 07.09.2012
Zwei Fragen zu meiner Wordpress-Site Internet- und Netzwerk-Software 17.02.2012
SANDVOX2... empfehlenswert? Internet- und Netzwerk-Software 26.09.2011
Website Verhalten mit Webcam aufzeichnen Internet- und Netzwerk-Software 28.06.2009
Für Webdesign: Win IE 6.0 Verhalten emulieren? Internet- und Netzwerk-Software 25.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche