WebDAV- HILFE !!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Gumantong, 03.03.2005.

  1. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    ich habe versucht WebDAV zu aktivieren. Als Vorlage habe ich das Buch "Mac OSX Hacks".
    Nun hänge ich aber aufgrund von lückenhaften Basiswissen fest. :rolleyes:
    Ich poste hier mal den Prompt nach dem Restart Befehl für Apache:

    Last login: Thu Mar 3 08:24:12 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    Gustav:~ janos$ apachectl restart
    /usr/sbin/apachectl restart: httpd not running, trying to start
    Processing config directory: /private/etc/httpd/users/*.conf
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/Gustav.conf
    Syntax error on line 6 of /private/etc/httpd/users/Gustav.conf:
    Invalid command 'AuthDigestFile', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration
    /usr/sbin/apachectl restart: httpd could not be started
    Gustav:~ janos$

    Wer kann mir das erklären ?
    Was ist denn nun genau falsch gelaufen?
     
  2. Peter M.

    Peter M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2005
    hi, schau doch mal nach, was da in zeile 6 der steht.

    Syntax error on line 6 of /private/etc/httpd/users/Gustav.conf

    bei mir sieht's so aus:

    <Directory "/Users/peter/Sites/">
    Options Indexes MultiViews
    AllowOverride None
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    daak
     
  3. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    ich habe jetzt alles noch einmal gemacht, inkl.neuen apache, weil ich den auch schon zerschossen hatte.

    apachectl configtest
    Syntax ok

    Aber:
    apachectl restart
    Gustav:~ janos$ apacectl restart
    -bash: apacectl: command not found
    Gustav:~ janos$ apachectl restart
    /usr/sbin/apachectl restart: httpd not running, trying to start
    Processing config directory: /private/etc/httpd/users/*.conf
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/Gustav.conf
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/janos.conf
    fopen: Permission denied
    httpd: could not open error log file /private/var/log/httpd/error_log.
    /usr/sbin/apachectl restart: httpd could not be started
    Gustav:~ janos$

    Ach ja, wenn ich mit htpasswd eine Kennwortdatei erzeugen möchte, dann
    funktioniert das auch schon nicht.
    Vielleicht kann mir ja doch jemand helfen.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    sudo apachectl restart
     
  5. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hi,
    ich bekomme die Krise.......
    WebDav-Dateisystem-Identifizierung es läuft.
    Aber wo ist mein Passwort ??
    Benutzername ist webdav.
    Ich weiß, es muß sich ungeheuerlich doof anhören....
    Aber in /Library/WebServer/.passwd wo es drinn sein soll ist es nicht.
    Was denn nun ??
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wir wissen ja nun leider nicht, wie Deine Konfiguration aussieht und wie/wo Du die Passwortdatei angelegt hast.
    Grundsätzlich kann die ja überall liegen und einen beliebigen Namen haben.

    Hilf anderen Dir zu helfen und liefere etwas mehr Informationen.
    Unter Umständen steht auch was im error_log.

    HTH
     
  7. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Ja da hast du natürlich recht.
    Also ich habe folgende Ergänzung in der httpd.conf gemacht:

    DAVLockDB /etc/httpd/dav/DAVLock
    DAVMinTimeout 600
    <Location /dav/>
    DAV On
    AuthType Basic
    AuthName "WebDAV Restricted"
    AuthUserFile /etc/httpd/dav/.passwd
    <LimitExcept GET HEAD OPTIONS>
    Require valid-user
    </LimitExcept>
    </Location>

    Das ist aber nicht auf meinem Mist gewachsen sondern aus "Mac OSX Hacks" O'Reily.
    Danach wollte ich dann wie im Buch beschrieben mit:

    htpasswd -c /etc/httpd/dav.passwd webdav

    ein Passwort setzen.
    Das funktioniert aber nicht:

    htpasswd: cannot open file /etc/httpd/dav/.passwd for write access
    fopen: Permission denied

    Aber immerhin, dav scheint ja irgendwie schon mal zu laufen.
     
  8. chinese_postman

    chinese_postman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Steht doch da, wieso es nicht geht. Du hast keine Schreibrechte auf diese .passwd Datei. Entweder Rechte anpassen oder als root htpasswd aufrufen.

    Ciao
     
  9. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Jooo, oh Mann !!!
    Das kommt davon, wenn man nicht richtig lesen kann.
    Es funktioniert natürlich alles SUPER.
    DANKE !!
     
  10. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Jetzt möchte ich das ganze auf meinem G3 machen und bekomme nach der Eingabe:
    ./configure
    configure: error: no acceptable cc found in $PATH

    Außerdem möchte ich File Vault deaktivieren und erhalte die Meldung das meine Festplatte nicht genügend Freie Kapazität hat. Die ist aber 120GB groß und 30GB sind benutzt.
    Hat da jemand eine Idee ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen